Von Subdomain auf die Hauptdomain

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Von Subdomain auf die Hauptdomain

Beitragvon n.arc » 07.09.2010 23:34

Hallo, sitze hier vor einem kleinen Problem. Momentan habe ich folgenden Fallbeispiel.

Wenn http://www.meineseite.de eingegeben wird, wird der Besucher auf subdomain.meineseite.de weiter geleitet. Fragt mich nicht, was mich damals geritten hat.

Jedenfalls möchte ich die Inhalte jetzt nur noch auf der Hauptdomain anbieten. Alle Inhalte per 301er umzuleiten ist an sich kein Problem.
Was aber wichtig ist. Ich benutzte ein CMS System welches im Ordern /meincms/ abgelegt wurde. Wenn ich jetzt die Inhalte auf die Hauptdomain umleite möchte ich folgende URL Struktur haben.

http://www.meineseite.de/kategorie/wasauchimmerblub/

Mein Problem ist nun, das genau dies nicht möglich ist. Es sieht eher nach http://www.meineseite.de/meincms/katego ... immerblub/ aus.
Was ich möchte: Das CMS soll im selben Ordner bleiben. Der Ordner selbst darf aber nicht angezeigt werden. Die URL Struktur soll wie oben beschrieben erscheinen. Ist es möglich mit mod_rewrite ein derartiges Ergebnis zu erreichen? Sprich das die Inhalte abgerufen werden, aber eben der CMS Ordner in der URL NICHT angezeigt wird?

Vielen Dank im voraus.
n.arc
.
.
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2005 20:11

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste