Übergabe von 2 Variablen in einen Ordner

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Übergabe von 2 Variablen in einen Ordner

Beitragvon modrewriter » 24.08.2010 18:46

Hallo,

ich suche mich schon schlapp und komm irgendwie nicht darauf. Meine Dateiendung sieht so aus:

index.php?nav=".$navigation."&id=".$myid."
das ergibt z.b.:
www.server.de/index.php?nav=MEINBUTTON&id=1

Ich hätte nun gerne, dass daraus folgende Adresse wird:
www.server.de/MEINBUTTON

Es soll also die "nav" Variable übergeben werden.

+ +

Und hier komme ich zu meinem 2ten Problem. Ich frage meinen Inhalt aus der Datenbank wie folgt ab:

SELECT * FROM table WHERE ID='".$myid."'"

Wenn ich nun meine ID aber nicht mehr über die URL übergebe, kann der Inhalt natürlich nicht mehr ausgelesen werden. Gibts hierfür denn auch eine Sinnvolle Lösung?

Ich freue mich sehr über eure Antworten.
Lieben Dank!
modrewriter
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2010 18:40

Re: Übergabe von 2 Variablen in einen Ordner

Beitragvon Gumbo » 06.09.2010 16:00

Ist Navigation eindeutig?
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste