Mod Rewrite frage

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Mod Rewrite frage

Beitragvon xElitekashix » 09.05.2010 16:30

Hallo,

Ich habe eine Frage zu Mod Rewrite.
Meine .htaccess sieht so aus:
Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteRule ^([^/]*)$ index.php?name=$1 [L]

Ich würds gern so aufrufen:
url.net/Profile/BlackRevolution
anstatt:
url.net/Profile&Username=BlackRevolution

Geht das nur wenn die 1. Angabe Profile ist, die 2. dann der Username (z.B. Blackrevolution) ist?
Also das nicht überall die 2. Angabe Username ist sondern nur wenn Profile an 1. stelle steht?

mfg[/code]
xElitekashix
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2010 16:29

Beitragvon Gumbo » 09.05.2010 18:19

Probier mal folgende Regel:
Code: Alles auswählen
RewriteRule ^Profile/[^/]*$ index.php?name=$0 [L]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon xElitekashix » 09.05.2010 19:21

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteRule ^([^/]*)$ index.php?name=$1 [L] 
RewriteRule ^Profile/[^/]*$ index.php?name=Profile&Username=$0 [L]


Wenn ich aufrufe:
url.net/Profile/BlackRevolution

verziehts mir nur die ganze Seite, da die Links der CSS Datei dann nicht mehr stimmen können^^
Und wird aber trz kein User aufgerufen^^
Und wenn ich $_GET['Username'] mache komtm raus:
Profile/BlackRevolution

Aber wenn ich weiterhin:
url.net/Profile&Username=BlackRevolution

gehts normal.
xElitekashix
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2010 16:29

Beitragvon xElitekashix » 10.05.2010 14:15

Keiner ne Idee wies richtig funktioniert ? :(
xElitekashix
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2010 16:29

Re: Mod Rewrite frage

Beitragvon Gumbo » 15.05.2010 21:44

Du musst die Reihenfolge der Regeln beachten. Denn es wird die erste Regel angewendet, die zutrifft. In diesem Fall wird die erste statt die zweite Regel angewendet. Und was das andere Problem betrifft, werden relative URLs immer von einer Basis-URL aus aufgelöst, die – falls nicht explizit anders angegeben – die URL des aktuellen Dokuments ist.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron