Bitte um Hilfe

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Bitte um Hilfe

Beitragvon fs86 » 21.04.2010 06:14

Hallo,

ich suche schon seit einigen Tagen nach einer Lösung. Bisher hat jedoch leider nichts funktioniert. Folgendes möchte ich realisieren:

Wenn der Benutzer http://<domain>/parameter1/parameter2/ eingibt, soll er automatisch auf index.php?section=$1&subsection=$2 umgeleitet werden. Das soll auch funktionieren, wenn er den abschließenden Slash (/) vergisst. In diesem Fall soll er einfach angehängt werden. In der index.php möchte ich auf die Parameter einfach über $_GET zugreifen können.

Mich würde auch interessieren, wie das für den umgekehrten Fall aussehen müsste (also wenn ich den abschließenden Slash automatisch entfernen wollte, wenn dieser eingegeben wurde).

Ich wäre dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Bisher habe ich mit mod_rewrite noch nicht so viel gemacht. Demnach sieht die Syntax für mich ein wenig Kryptisch aus.
fs86
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2010 06:00

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron