Relative Links anpassen bei Aufruf durch mod_rewrite

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Relative Links anpassen bei Aufruf durch mod_rewrite

Beitragvon mtemp » 24.01.2010 14:49

Hallo,

folgende Seite soll angezeigt werden:
domain.de/unterordner/seite.php

Aufruf kann direkt erfolgen als auch durch mod_rewrite über:
domina.de/direkterAufrufVonSeite.php

Problem ist natürlich, dass die relativen Links zB zu CSS-Dateien, zu Bildern etc., die bei direktem Aufruf natürlich richtig sind, bei Aufruf der mod_rewrite Adresse natürlich -- im wahrsten Sinne -- "zu weit" führen.

Sofern überhaupt möglich: wie lässt sich dieses Problem mit mod_rewrite lösen? Sprich, die Anpassung dieser relativen (HTML-)Links in der PHP-Datei.

Danke!
Carlos
mtemp
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2010 15:01

Beitragvon Gumbo » 29.01.2010 18:17

Du könntest absolute statt relative URL-Pfade verwenden.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon mtemp » 29.01.2010 18:24

Du meinst, dies geht nicht oder zumindest nicht so einfach mit mod_rewrite o.ä.?
Arbeite halt in allen Projekten/Homepages mit rel. Links, möchte ich ungerne aufgeben.

Innerhalb seite.php kann ich, glaub ich, auch nicht herausfinden, ob nun "domain.de/unterordner/seite.php" direkt oder über die kürzere mod_rewrite-Adresse aufgerufen wird. Dann könnte ich nämlich mittels PHP die rel. Links entsprechend anpassen. Oder gibt es doch irgendwie mit PHP die Möglichkeit dies herauszufinden?

Danke!
Carlos
mtemp
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2010 15:01

Beitragvon Gumbo » 29.01.2010 18:53

In PHP steht der aufgerufene URL-Pfad samt Query in $_SERVER['REQUEST_URI'].
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon mtemp » 30.01.2010 00:06

Ah, ok, Danke! Diese Servervariable hatte ich wohl bei meinen Versuchen über"sehen". Dann "schau" ich mal weiter :)


Carlos
mtemp
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2010 15:01


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron