Ausnahmen regeln, Umleitungen und Ausschluss von Verzeichnis

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Ausnahmen regeln, Umleitungen und Ausschluss von Verzeichnis

Beitragvon Hannes » 11.11.2009 11:30

Hallo,
meine Seo-optimierten URLs funktionieren soweit, jetzt möchte ich noch folgendes:

1)
Die URL www.domain.de/shop auf www.domain-shop.de umleiten.
Dabei soll alles nach /shop ({QUERY_STRING}) mit übergeben werden

2)
Möchte ich Verzeichnisse komplett von den unten aufgeführten Rules ausnehmen.

Besten Dank für Eure Unterstützung!

Code: Alles auswählen
RewriteEngine on
#Options FollowSymLinks

checkspelling off
#RewriteBase /

RewriteRule ^([^/.]+)$ /index.php?lan=$1 [L]
RewriteRule ^([^/]+)/([^./]+)$ /index.php?lan=$1&area=$2 [L]
RewriteRule ^([^/]+)/([^/]+)/([^./]+)$ /index.php?lan=$1&area=$2&id=$3 [L]
Hannes
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2009 14:02

Beitragvon Gumbo » 11.11.2009 18:14

Code: Alles auswählen
RewriteRule ^shop(/.*)?$ http://shop.example.com$1 [L,R=301]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron