Soll es auf modrewrite.de eine SEO-Ecke geben?

Haargel leer? Neue Freundin? Stromausfall? Teeladen überfallen? Server abgestürzt? Treppenhaus frisch gestrichen? Bus verpasst? Neuer Fernseher? Alles was niemanden interessiert, aber trotzdem irgendwie raus muss kannst Du hier loswerden...

Moderator: Super-Mod

Suchmaschinenoptimierer (SEO) Ecke bei modrewrite.de ?

Umfrage endete am 07.07.2005 11:59

Ja, gerne!
57
92%
Nein, danke!
5
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 62

Beitragvon fragenmensch » 08.06.2005 18:51

warum kein wiki erstekllen??
fragenmensch
.
.
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2005 17:35

Beitragvon bruno » 08.06.2005 20:14

Wow, der Thread geht ja richtig ab :lol:
bevors in den (verdienten) Feierabend geht werd ich nochmal kurz auf alle Fragen antworten...

800XE hat geschrieben:gibts hier irgendwo einen RSS-Fedd oder was, um die "lastPost" oder "newThread" auf meine Site zu holen.

Nein, bisher nicht - mir graust's immer vor den phpBB Mods weils bei den Updates auf neue Versionen immer Problemchen gibt.
Interessieren würde mich aber in diesem Zusammenhang:

- Wer hat Newsfeeds von Foren abonniert? und warum?
- Wer würde einen Newsfeed von diesem Forum auf seiner Page einbinden wollen?


Man könnte ja mal ne Umfrage starten ;-)

800XE hat geschrieben:Hast du schon was verdient mit dem artfiles PP
deine Kundschaft hier könnte ja den Hoster wechseln, damits besser mit mod-rewrite funktioniert, bei meiner Tagebuch seite funktioniert das nicht


3 Leute haben bisher über das PP ein Webhosting Paket bestellt.
Ausgezahlt wurde noch kein einziger Euro von artfiles ...
Reich wirst Du damit auf jeden Fall nicht.

fragenmensch hat geschrieben:warum kein wiki erstekllen??


Du wirst Deinem Namen gerecht :)
Naja, ein Wiki ist einseitig, ein Forum wesentlich bunter, da ja diskutiert wird.
Ein Wiki wird es nicht geben. Die Thematik Suchmaschinenoptimierung ist zu sagen wir zu "dynamisch" für ein Wiki, diskutieren ist da wesentlich "lehrreicher"...

Ich wünsche noch einen schönen Abend und geh jetz was essen...

Gruß
bruno
bruno
Admin
Admin
 
Beiträge: 198
Registriert: 24.05.2004 14:44
Wohnort: nähe Nürnberg

Beitragvon fragenmensch » 08.06.2005 21:01

war ja nur ne ideee;_)
fragenmensch
.
.
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2005 17:35

Beitragvon Holger (HMR) » 08.06.2005 22:19

SEEEHHR Gute Idee!
kann ich nur begrüßen!
im übrigne mußte ich mich erst anmelden, um voten zu können.
und dann könnte man für Gäste zum voten ja eine ip-sperre einbauen, oder?
wenn das mit phpbb nciht geht, mach doch einfach einen extra link auf eine separate seite..
bin mir sicher, das thema brennt vielen unter den nägeln, und es wird sicher den einen oder anderen geben, der hier immer wieder mal vorbeischaut, ob sich in der hinsicht etwas tut.
und durch gästevoting kann man die zahl derer sicher steigern..
also, ran an den speck : )
Holger (HMR)
.
.
 
Beiträge: 20
Registriert: 17.02.2005 11:33

Beitragvon Bachsau » 09.06.2005 05:34

bruno hat geschrieben::P geht in der Administration nicht - vermutlich ein Bug, aber hier funzt es.


Nein, tut es nicht. Du wirst feststellen, dass phpBB jetzt jeden Gast als den selben behandelt. Das heißt: Sobald ein Gast abgestimmt hat, sehen die anderen Gäste nur noch das Ergebnis. ;)
Bachsau
.
.
 
Beiträge: 79
Registriert: 20.04.2005 04:10
Wohnort: Hessen

Beitragvon bruno » 09.06.2005 11:27

Nein, tut es nicht. Du wirst feststellen, dass phpBB jetzt jeden Gast als den selben behandelt. Das heißt: Sobald ein Gast abgestimmt hat, sehen die anderen Gäste nur noch das Ergebnis.


Bachsau, Du bist der Chef - hatte mich schon gewundert.

Gruß
bruno
bruno
Admin
Admin
 
Beiträge: 198
Registriert: 24.05.2004 14:44
Wohnort: nähe Nürnberg

Beitragvon fragenmensch » 09.06.2005 16:28

Bachsau hat geschrieben:
bruno hat geschrieben::P geht in der Administration nicht - vermutlich ein Bug, aber hier funzt es.


Nein, tut es nicht. Du wirst feststellen, dass phpBB jetzt jeden Gast als den selben behandelt. Das heißt: Sobald ein Gast abgestimmt hat, sehen die anderen Gäste nur noch das Ergebnis. ;)

Des is ja Shit^3...
fragenmensch
.
.
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2005 17:35

Beitragvon Bachsau » 09.06.2005 19:38

bruno hat geschrieben:Bachsau, Du bist der Chef - hatte mich schon gewundert.


Hä? Muss ich das jetzt verstehen? :roll:
Bachsau
.
.
 
Beiträge: 79
Registriert: 20.04.2005 04:10
Wohnort: Hessen

Beitragvon Indigo » 10.06.2005 19:15

Treibe mich zwar hauptsächlich auf Abakus rum, würde aber auch hier reinschauen wenn es ne SEO Ecke gibt.
Indigo
.
.
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.01.2005 07:50

Nein..

Beitragvon Negele » 12.06.2005 12:33

Ist es nicht besser.... die Suchmaschinen Ihren Dienst verrichten zu lassen... ?? Wenn hier eine SEO Ecke reinkommt... werden zwar viele einen nutzen durch besseres Ranking haben.. sollte aber nicht der Inhalt der Seiten entscheidend sein?? Mit Einträgen aus einer Datenbank eine URL zu füttern... ich weiß´nicht.... was hat das mit Inhalten zu tun... also ich bin nicht dafür..
Negele
.
.
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2005 11:43

Beitragvon bruno » 12.06.2005 13:31

Bachsau hat geschrieben:Hä? Muss ich das jetzt verstehen?


Na da wäre ich nie drauf gekommen wenn Du nichts gesagt hättest...

Indigo hat geschrieben:Treibe mich zwar hauptsächlich auf Abakus rum, würde aber auch hier reinschauen wenn es ne SEO Ecke gibt.


Abakus ist auch recht gut. Vor allem der gute alte Pagemaker... :mrgreen:

Negele hat geschrieben:Ist es nicht besser.... die Suchmaschinen Ihren Dienst verrichten zu lassen... ??


Der "gute" SEO hilft ihnen dabei den Dienst besser zu verrichten... (sihe z.B. dieses Forum)

Negele hat geschrieben:Wenn hier eine SEO Ecke reinkommt... werden zwar viele einen nutzen durch besseres Ranking haben.. sollte aber nicht der Inhalt der Seiten entscheidend sein??


Wer sagt das der Inhalt nicht entscheidend ist ?

Negele hat geschrieben:Mit Einträgen aus einer Datenbank eine URL zu füttern... ich weiß´nicht.... was hat das mit Inhalten zu tun... also ich bin nicht dafür..


a) bezeichnest Du die Mitglieder dieses Forums als "Spammer"? :roll:
b) wenn dem so ist, wie kommst Du zu solchen Gedanken?
c) was machst Du mit mod_rewrite?

Komische Argumentation :mrgreen:

Gruß
bruno
bruno
Admin
Admin
 
Beiträge: 198
Registriert: 24.05.2004 14:44
Wohnort: nähe Nürnberg

Beitragvon Negele » 12.06.2005 19:11

1. laßt die Leut lieber selber rausfinden, was man mit mod_rewrite alles anstellen kann, sonst wird dieses Werkzeug nur noch zur optimierung benutzt... und das hat es nicht verdient..
2. Die Mitglieder dieses Forums sind keine Spammer, sondern besitzen genügend Ehrgeiz sich Wissen über Neuland anzueignen... es wird wahrscheinlich mit einer besseren Indizierung bei Suchmaschinen belohnt werden.. ich bin aber der Meinung diesen Weg nicht auf dem :shock: Silbertablett servieren zu müssen.
3. Ich mache mit mod_rewrite ( Falls es hoffentlich irgendwann mal läuft ) Umleitungen bei nichterrreichen einer Seite... falls sie eben schon gelöscht worden ist.. weil der Artikel schon verkauft worden ist... werde natürlich auch probieren eine coolere url zu gestalten.. ist doch klar... :o
Negele
.
.
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2005 11:43

Beitragvon Bachsau » 13.06.2005 04:08

Wegen Inhalt: SEO macht es ja nicht möglich das schlechte Seiten ein Besseres Ranking bekommen. Es macht es nur möglich, dass komplexe gute seiten, von Suchmaschinen nicht als schlechte Seiten angesehen werden. ;)
Zuletzt geändert von Bachsau am 22.08.2005 02:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bachsau
.
.
 
Beiträge: 79
Registriert: 20.04.2005 04:10
Wohnort: Hessen

Beitragvon Negele » 13.06.2005 07:10

Da hast Du allerdings recht... :)
Negele
.
.
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2005 11:43

Beitragvon freeboarder2 » 21.06.2005 14:00

Also ich bin zwar neu hier hab aber trotzdem eine Meinung zum Thema.

Ich denke man sollte das nicht tun, unter URL Design geht es ja eigentlich schon um das Thema, oder? Zumindest die Beschreibung geht von mir aus in die gleiche Richtung.

Wenn Ihr natürlich mehr Besucher braucht, dann könnt Ihr das natürlich schon machen, denke auch das SEO mehr gesucht wird als URL Design :)

Weiter finde ich aber das diese Seo Zeug schon viel zu verbreitet ist. Ich bin ab un zu noch auf abakus seo unterwegs, dort geht s ausschliesslich darum.

Ich finde Ihr solltet hier bei Modrewite bleiben, da das ganze Modrewrite sowiso auch unter seo gehört. Ihr seid nämlich für Modrewrite die nr 1 für den deutschen Markt. Ich finde halt wirklich besser sich auf eine Sache zu konzentrieren und dort stark zu sein. Wenn man zu breit fächert verliert das ganze wieder an Kompetenz.

Meine Meinung, da hier ja keine Kiddies sind, denke ich alle anderen Hier können damit leben. Ist ja nur eine Meinung.

:D

LG

FB
freeboarder2
.
.
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.06.2005 10:26

VorherigeNächste

Zurück zu Talk Talk Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron