URL auf externe Domain unsichtbar umleiten

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

URL auf externe Domain unsichtbar umleiten

Beitragvon michi-- » 03.08.2009 20:09

Hallo !

als Neuling in Sachen .htaccess melde ich mich gleich mal - bis jetzt habe ich noch nicht so viel Erfahrung damit.
Habe heute schon einige Sachen ausprobiert aber entwender sie funktionieren nicht, oder nicht so wie ich möchte.

Folgendes:

Ich möchte eine .htaccess Datei für die Domain http://www.testdomain.de/ diese soll dann extern auf z.b. http://www.abcde.de/ weitergeleitet werden.

Ebenfalls soll sich nicht der Domainname selber in der Browserzeile ändern, sondern wenn ich z. B. wie in einem Forum surfe, dass sich .htaccess bei aufruf von http://www.testdomain.php/viewforum.php die Informationen von http://www.abcde.de/viewforum.php holt und für alle anderen Dateien, die ein Forum so besitzt...
Ganz einfach gesagt: es soll so ablaufen, dass man nicht merkt, dass die Dateien auf einen anderen Server sind (der doppelte Traffic spielt jetzt keine Rolle) es darf sich nur in der Browserzeile die Dateien und Ordner/Unterordner in der Zeile ändern, die er sich dann von der zweiten Domain unsichtbar holt bzw. weiterleitet.

Wenn jemand hierfür eine Lösung hätte wäre ich sehr dankbar.


Gruss,

Michael
michi--
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2009 20:01
Wohnort: Bayern

Beitragvon Gumbo » 03.08.2009 22:11

Diese Regel leitet alle Anfragen, die nicht an www.example.com gerichtet sind, an eben diesen Host weiter:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.example\.com$
RewriteRule ^ http://www.example.com%{REQUEST_URI} [L,R=301]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon michi-- » 03.08.2009 23:16

Danke dir! Funktionieren tut es, nur es ändert sich in der Browserzeile der Domainname zu der Beispielhaften www.example.com ich hab natürlich eine andere eingetragen für beide ist ja klar.
Bzw. ist das überhaupt möglich dass der alte Domainname in der Browserzeile stehen bleibt und nicht zu bsp.: example.com in der Browserzeile wird?
michi--
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2009 20:01
Wohnort: Bayern

Beitragvon Gumbo » 04.08.2009 08:07

Das, was du möchtest, ist nur mit einem Proxy möglich. Ersetze mal das „R=301“ durch „P“.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron