SEO für Google

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

SEO für Google

Beitragvon WebcomSystems » 01.07.2009 13:37

Hallo!

Google mag bei der URL bzw. im Dateinamen offenbar keine Unterstriche.

Zitat:
With underscores, Google’s programmer roots are showing. Lots of computer programming languages have stuff like _MAXINT,
which may be different than MAXINT. So if you have a url like word1_word2, Google will only return that page if the user searches
for word1_word2 (which almost never happens). If you have a url like word1-word2, that page can be returned for the searches
word1, word2, and even "word1 word2".
Matt Cutts

Frage 1: Stimmt das??

Frage 2: Wie kann ich Keywords im Hinblick auf SEO für Google untereinander trennen
wenn die Leerzeichen im Keyword selbst duch Bindestriche ersetzt sind?

Dabei geht es um folgenden Link:
www.domain.de / Hotel_Agapi-Beach-Resort_Amoudara_Kreta.html

Die Keywords sind Hotel, Agapi Beach Resort, Amoudara, Kreta

Frage 3: Wären Punkte oder doppelte Bindestriche oder sonstige Zeichen besser als der Unterstrich
bzw. der Punkt als Ersatz für den Bindestrich innerhalb des Keywords mit Leerzeichen?

Folgende Regel wird im Moment verwendet:
RewriteRule ^([a-zA-Z-]*)_([a-zA-Z-]*)_([a-zA-Z-]*)_([a-zA-Z-]*).html$ hotel_detail.php?set_v=$1&set_n=$2&set_ci=$3&set_co=$4

Frage 4: Kann man das noch verbessern für den Fall das unerwartete Zeichen auftauchen wie ä, ö, ü, é usw.?
WebcomSystems
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2009 13:05
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Gumbo » 01.07.2009 16:51

Zur ersten Frage: Matt Cutts ist ein Mitarbeiter bei Google und wird wissen, wovon er spricht. Anderenfalls würde ihm sicher schnell gekündigt.
Weitergehend gibt es noch andere Sprachen, die den Unterstrich als Wortzeichen und nicht als Wort-Trennzeichen behandeln (etwa die Zeichenklasse „\w“ bei regulären Ausdrücken).

Zur zweiten Frage: Was spricht gegen Bindestriche? Oder falls die URL hierarchisch aufgebaut ist: Was spricht gegen Schrägstriche, die die Hierarchieebenen trennen? Beispielsweise:
Code: Alles auswählen
/Kreta/Amoudara/Hotels/Agapi-Beach-Resort
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon WebcomSystems » 01.07.2009 22:43

Zur zweiten Frage: Was spricht gegen Bindestriche? Oder falls die URL hierarchisch aufgebaut ist: Was spricht gegen Schrägstriche, die die Hierarchieebenen trennen? Beispielsweise:
Code: Alles auswählen
/Kreta/Amoudara/Hotels/Agapi-Beach-Resort
[/quote]

Bindestriche sind OK wenn das Keyword aus einem Wort besteht - Hier ist es immer unterschiedlich...
Da für die Suche in der DB alle Keywords benötigt werden, muss ich wissen wo es anfängt und wo es aufhört.

Nun ja, die slashes gaukeln Google vor, dass es sich um Verzeichnisse handelt.
Google stuft dann mit jedem weiteren Unterverzeichnis den Pagerank um 1 runter...

Wenn die Hauptseite PR5 hätte wäre das im letzten "Verzeichnis" nur noch PR2
oder gar nur PR1 bzw. 0 wenn das für die Suchmaschine zu viele Verzeichnisse sind...

Wie sieht es denn aus mit Frage 3 und 4?
Auf dieser Webseite werden auch Punkte verwendet in den Dateinamen und diese werden eigentlich bei Google recht gut gefunden!?
WebcomSystems
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2009 13:05
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Gumbo » 02.07.2009 09:26

WebcomSystems hat geschrieben:Nun ja, die slashes gaukeln Google vor, dass es sich um Verzeichnisse handelt.
Google stuft dann mit jedem weiteren Unterverzeichnis den Pagerank um 1 runter...
Das ist Quatsch. Der PageRank bewertet allein die Relevanz einer Webseite anhand der Anzahl und Bewertung eingehender Links.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron