virtuelle ordnerhirachie

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

virtuelle ordnerhirachie

Beitragvon werftarbeiter » 30.06.2009 11:38

Hallo zusammen,
ich möchte in meinem Projekt eine virtuelle Ordnerhirachie aufbauen, welche über 4 Ebenen geht. Meine Verweise lese ich aus einem Array aus.

Meine dynamische URL sieht folgendermaßen aus:
Code: Alles auswählen
www.meine-domain.de?content=seite_x


Die statische URL soll so aussehen:
Code: Alles auswählen
www.meine-domain.de/ordner_y/seite_x.html


Der link sieht folgendermaßen aus:
Code: Alles auswählen
<a href="/ordner_y/seite_x.html">seite_x</a>



Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^([-_a-zA-Z0-9]+)\.html$ /index.php?content=$1 [L]
RewriteRule ^([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+).html$ /index.php?content=$1 [L]
RewriteRule ^([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+).html$ /index.php?content=$1 [L]
RewriteRule ^([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+)/([-_a-zA-Z0-9]+).html$ /index.php?content=$1 [L]



Problem 1: Die Navigation funktioniert eigentlich, nur bleibt der QUERY_STRING "content" in der 1 Ebene hängen.
Problem 2: In manchen Unterordern soll sich eine Index-Seite befinden, d.h. es werden externe Domains hierher weitergeleitet. Leider gibts hier nur Error 404.

Vielen Dank für Eure Mühe und Zeit,
der Werftarbeiter
Heute geht es mir besser als gestern aber hoffentlich schlechter als morgen!
werftarbeiter
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2009 10:56

Beitragvon Gumbo » 30.06.2009 13:11

Schau dir mal die Ersatz-Ausdrücke deiner Regeln genauer an, dann sollte dir auffallen, wieso immer nur das erste Pfadsegment übergeben wird.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon werftarbeiter » 30.06.2009 13:21

Gumbo hat geschrieben:Schau dir mal die Ersatz-Ausdrücke deiner Regeln genauer an, dann sollte dir auffallen, wieso immer nur das erste Pfadsegment übergeben wird.


Meinst du ...?content=$1 ändern in ...?content=$2? usw.
Heute geht es mir besser als gestern aber hoffentlich schlechter als morgen!
werftarbeiter
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2009 10:56

Beitragvon Gumbo » 30.06.2009 18:13

Wenn du nicht nur das erste Pfadsegment haben möchtest, musst du auch nicht nur das erste Pfadsegment übergeben. Du kannst es aber auch lassen und den angefragten Pfad mittels PHP zerlegen (siehe „$_SERVER['REQUEST_URI']“).
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron