Virtuelle Verzeichnisse zu PHP-Dateien umleiten

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Virtuelle Verzeichnisse zu PHP-Dateien umleiten

Beitragvon bluejokerX » 15.06.2009 07:13

Hallo,
auch wenn die o.g. Frage schon etliche Male hier beantwortet wurde, konnte ich daraus noch keine Lösung für mein Problem ziehen.
Also ich möchte, dass

http://www.start-your-life.de/Dateiname ... r_Variable

auf

http://www.start-your-life.de/Dateiname ... r_Variable

weitergeleitet wird, und zwar so, dass es dynamisch ist.

Kann mir jemand helfen?


Schönen Gruß, bluejokerX
bluejokerX
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2009 06:59

Beitragvon Gumbo » 23.06.2009 14:19

Code: Alles auswählen
RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}$1.php -f
RewriteRule ^([^/]+)/([^/]+)/([^/]+)(/.+)?$ $1$4?$2=$3 [QSA,N]
RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}$1.php -f
RewriteRule ^([^/]+)$ $1.php [L]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron