Domain ohne www. wieder auf den eigenen Webspace

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Domain ohne www. wieder auf den eigenen Webspace

Beitragvon Dugout » 09.01.2009 13:05

hallo,
ich habe folgendes problem. wenn ich meinen webseite nur über http://domain.de aufrufe lande ich bei meinem shop betreiber auf der startseite. gebe ich http://www.domain.de ein, komme ich auf meine seite. wäre sehr dankbar für eine anregung bzw. lösung .

bin bei strato und habe jetzt gelesen strato bietet kein .htaccess an. wollte aber über mod_rewrite die erste adresse auf meine umleiten. habe folgende möglichkeiten gefunden:

# For sites running on a port other than 80
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^fully\.qualified\.domain\.name [NC]
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^80$
RewriteRule ^/(.*) http://fully.qualified.domain.name:%{SERVER_PORT}/$1 [L,R]

# And for a site running on port 80
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^fully\.qualified\.domain\.name [NC]
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$
RewriteRule ^/(.*) http://fully.qualified.domain.name/$1 [L,R]

habe folgende 3 fragen dazu, hab leider überhaupt keine ahnung wie das gehen soll

1)könnte einer so nett sein und mir die richtige url´s dort einzugeben wo sie hingehören damit das problem gelöst ist.
also obiges beispiel kopieren und meine url dort eingeben wo sie hingehört.
2)welches habe ich denn bei Strato port more than 80 oder port 80?
3)wenn ich die richtige rewrite habe wo muss ich das denn dann bei Strato eingeben??

vielen dank schon mal im voraus, hans
Dugout
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2009 12:46

Beitragvon Gumbo » 12.01.2009 15:55

„fully.qualified.domain.name“ entspricht hier dem kanonischen Hostnamen. Diesen musst du einfach durch deinen eigenen ersetzen.
Welche Ports du bei Strato nutzt/nutzen kannst, weiß Strato am besten.
Und die Regeln müssen wie sie dort stehen in die Serverkonfiguration eingesetzt werden. Wenn du sie in einer „.htaccess“-Datei einsetzen möchtest, musst du noch die führenden Schrägstriche aus den Suchmustern entfernen.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron