Unterordner + Endung entfernen für Kontaktformular

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Unterordner + Endung entfernen für Kontaktformular

Beitragvon Andreas_CGN » 15.10.2008 08:20

Hallo Zusammen,
ich hab folgende Struktur

Root
- Pages
- Scripts
- Scripts/ - contact

In dem Ordner ../Scripts/contact/ befindet sich mein Kontaktformular - Script (php) und 3 weitere nötige phps dafür (captcha + upload + danke.php)

ich würde wenn möglich es über meinedomain.de/kontakt verfügbar machen & meine Danke-seite über meinedomain.de/danke - kann mir da jemand helfen?
Meine bisherigen Bemühungen mit mod rewrite führten dazu das andere anfragen auf der page ins leere liefen bzw scripts fehler aufwiesen weil sie beeinflusst wurden durch die htaccess im root. Der eigentliche Aufruf funktionierte leider bisher auch nicht.

Meine Frage dazu ist auch was ist mit dem in php aufgerufen "location" passiert- kann man das verwenden in einem per mod rewrite "umgeformten" Aufruf oder sollen die Links/Verzeichnisse absolut verlinkt werden?
Der Aufruf als popup stellt ja Meiner ansicht keinerlei probleme da- wenn es doch so ist bitte Bescheid geben

DANKE!!!
Andreas
Zuletzt geändert von Andreas_CGN am 21.10.2008 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Andreas_CGN
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2008 23:53

Beitragvon Gumbo » 20.10.2008 13:34

Probier mal Folgendes:
Code: Alles auswählen
RewriteRule ^kontakt$ /Scripts/contact/ [L]
# RewriteRule ^danke$ /Scripts/…
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon Andreas_CGN » 21.10.2008 19:55

das führte zu dieser fehlermeldung :

Das Skript konnte nicht fehlerfrei ausgeführt werden.
Häufige Ursachen sind, dass das Skript nicht im ASCII-Modus hochgeladen oder der Interpreter (z.B.: #!/usr/bin/perl) nicht angegeben wurde.

die ganze hp war nicht mehr erreichbar :( auf der startseite ist nicht mal ein script... also erzeugten der aufruf meinedomain.de/kontakt und meinedomain.de diese fehlermeldung

und ja habs im ascii modus hochgeladen... das script funktioniert auch
Andreas_CGN
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2008 23:53


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste