alle .html endungen umbiegen (mit ausnahme eines ordners)??

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

alle .html endungen umbiegen (mit ausnahme eines ordners)??

Beitragvon lolekk » 17.02.2008 20:08

hallo!
bin ein doover grafik designer und absolut grün in der modrewrite materie ...
folgendes prob.:
mein wordpress .htaccess sieht so aus:
Code: Alles auswählen
# Schutz der wp-config.php
<files wp-config.php>
Order deny,allow
deny from all
</files>
# BEGIN WordPress
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>
# END WordPress

die frage an einen freundlichen MRW-experten lautet:
wie muss ich es ergänzen damit aus z.b.:
http://www.XYXYXY.com/illustrations/42.html
http://www.XYXYXY.com/illustrations/
wird???
bzw. in allen requests die mit "html" bzw "htm" enden (und nur in solchen) alles hinter dem lezten slash verschwindet??
http://www.XYXYXY.com/paintings/29.html -> http://www.XYXYXY.com/paintings/
etc.

die seite wurde mit worpress relauched.
die alte ordnerstuktur habe ich mit kategorien abgebildet und URLs entsprechend, mit "pemalinks" umgebogen.

doch es tauchen immer wieder besucher und spider auf die direkt die alten html dateien wollen und sehen unfreundlicher weise 404.

habe in den postings hier gestobert und versucht manches abzukupfern ...
leider ohne erfolg.

grüsse in die runde

lolekk

######## edit ###########
eine sache noch ...
siehe unten ...
######################
Zuletzt geändert von lolekk am 18.02.2008 13:44, insgesamt 3-mal geändert.
lolekk
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008 19:40
Wohnort: b-lin

Beitragvon quetschke » 17.02.2008 20:26

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*)/([^/]+)\.html?$ /$1/ [R=301,L]
quetschke
.
.
 
Beiträge: 346
Registriert: 27.02.2005 13:50

Beitragvon lolekk » 17.02.2008 20:53

Genial!!
funzt einwandfrei.
merci beaucoup!!

greetz
lolekk
lolekk
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008 19:40
Wohnort: b-lin

Beitragvon lolekk » 18.02.2008 12:19

@Tobias
wenn ich noch ein wünsch frei hätte wurde ich fragen:

wie kann mann die rule ergänzen so dass der ordner "old" von der umbiegung ausgenommen wird?

in dem ordner will ich nämlich die alte seitenversion aufbewahren.

tja ... was mann nich alles macht um dem verehrten besucher zu verwöhnen ...

grüsse
lolek
lolekk
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2008 19:40
Wohnort: b-lin

Beitragvon 2called-chaos » 22.02.2008 14:47

Code: Alles auswählen
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/old


Mfg

Chaos
2called-chaos
.
.
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.07.2007 09:27

Beitragvon Gumbo » 22.02.2008 15:00

Code: Alles auswählen
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/old/
RewriteRule (.*)/[^/]+\.html?$ /$1/ [R=301,L]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste