Subdomaaaaaiiiinnn

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Subdomaaaaaiiiinnn

Beitragvon onkeltobi » 09.09.2007 22:48

Hallöchen wie bekomme ich es denn hin?


also meine links zu profilen sehen so aus:

http://flirt2b.de/index.php?action=profil&userid=7

ich hätte die aber gerne so das der nutzername dann da steht, also

http://onkeltobi.flirt2b.de

also wenn die user da drauf klicken das sie automatisch auf das profil kommen, allerdings muss ja erst die userid rausgesucht werden die zum nutzername passt...

kann mir da jemand helfen?
onkeltobi
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2007 22:41

Beitragvon Erik » 30.09.2007 14:26

Das mußt Du wohl (z.B.) mit PHP machen. Entsprechende Daten raussuchen, dann header neu schicken (vorsicht, vorher keine Ausgaben machen!): http://de.php.net/manual/de/function.header.php

In Deinem Fall also z.B.
<?php
//$UserName ermitteln
...
header("Location: http://".$UserName.".flirt2b.de/");
?>

Ciao
Erik
.
.
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.03.2006 16:30
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Gumbo » 05.10.2007 20:22

Für den umgekehrten Weg benötigst du ein Skript, dass den Benutzernamen auf die jeweilige ID abbildet.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron