Verzeichnisse

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Verzeichnisse

Beitragvon dh1sbg » 09.09.2007 12:48

Hallo!

bedingt durch frühere Installationen ist bei google so was vorhanden:

www.domaine.de/unterverzeichnis1/unterv ... ndwas.html

wobei die Unterverzeichnisse von keinmal bis ca 10 mal vorkommen können.

bis jetzt habe ich dieses fertig
Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*),(.*),(.*),(.*),(.*).html$ index.php?kurs=$1&main_menu=$2&sub_menu=$3&detail=$4&id=$5 [L]


wobei das korrekt umgesetzt wird, vorausgesetzt aber, dass der Aufruf NICHT von einem Unterverzeichnis kommt.

Nun wurde aber das Design umgestellt - es gibt keine "Unterverzeichnisse" in den URL's mehr.

Wie kann ich nun URL's, die Verzeichnisse von der Tiefe 1 bis n so umlenken, dass immer nur das ROOT Verzeichnis angesprochen wird?

Komme da nicht weiter.

Vielen Dank für jeden Tipp

Bruno
dh1sbg
.
.
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2007 12:08

Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast