alle Anfragen leiten auf die index.php

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

alle Anfragen leiten auf die index.php

Beitragvon baserider » 15.02.2007 01:14

hallo,

in wordpress oder typo3, als beispiel, steht in der htaccess nur eine regel. es werden alle anfragen auf die index.php weitergeleitet. wie erfolgt denn dann das weitere umschreiben der urls? wird das dann alles mit php gemacht?
vielleicht kann mir das jemand mal kurz erklären wie das vom prinzip her geht.
baserider
.
.
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.01.2007 01:47

Beitragvon quetschke » 16.02.2007 17:18

Im Prinzip kennst du die Antwort ja schon.
Zuerst wird alles an die index.php übergeben. Danach werden die Werte mit PHP-Funktionen verarbeitet; häufig mit PCRE-, POSIX- oder tlw. sogar mit den normalen String-Funktionen.
quetschke
.
.
 
Beiträge: 346
Registriert: 27.02.2005 13:50

Re: alle Anfragen leiten auf die index.php

Beitragvon promoarte » 04.02.2011 21:11

Hallo,
bin neu hier und habe das selbe Problem. Ich will Wordpress und Typo 3 gemeinsam im Rootverzeichniss bei Strato installieren. Wie muss ich die htaccess umschreiben, damit beide gemeinsam funktionieren können? Kann mir jemand weiterhelfen?

Schon mal besten Dank vorab.

Mit besten Grüssen
Siggi
promoarte
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2011 21:02


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron