logfile: 302 Moved temporarily (redirect) = 99,1% der fehler

Haargel leer? Neue Freundin? Stromausfall? Teeladen überfallen? Server abgestürzt? Treppenhaus frisch gestrichen? Bus verpasst? Neuer Fernseher? Alles was niemanden interessiert, aber trotzdem irgendwie raus muss kannst Du hier loswerden...

Moderator: Super-Mod

logfile: 302 Moved temporarily (redirect) = 99,1% der fehler

Beitragvon markus » 07.11.2005 10:27

hallo liebes forum,

mein neues projekt ist online gegangen. dank eurer hilfe ist es fast zu 100% mit mod_rewrite versehen :twisted:

die uris sind wirklich sehr schön ich möchte mich hiermit bei allen nochmal herzlich bedanken die mir geholfen haben.

die logfiles werte ich mit awstats aus.
Im Abschnitt HTTP Fehlercodes finde ich an erster stelle

HTTP Fehlercodes* Zugriffe Prozent Bytes
302 Moved temporarily (redirect) 473570 99.1 % 71.41 MB

in meiner htaccess benutze ich eigentlich kein R=302.

kann mir jemand erklären wie das zustande kommt? achja, im errorlogfile steht davon jedoch nichts.

vielen dank für eure antworten

lg aus wien, markus
markus
.
.
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2005 14:10

Beitragvon Bob » 07.11.2005 12:11

Hallo Markus.
Nutzt du in deinen PHP-Scripts irgendwo den Location-Header?
In den Logs kannst du auch herausfinden, von welcher URL der 302 ausgeht. Vielleicht hilft das, die Fehlerquelle einzugrenzen.
in meiner htaccess benutze ich eigentlich kein R=302.
Irgendwo nur ein [R]?

grüße
Robert
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon markus » 07.11.2005 12:20

hi,

Code: Alles auswählen
203.213.127.64 - - [07/Nov/2005:12:13:00 +0100] "GET /templates/v3/images/fmd_logo_main.jpg HTTP/1.1" 200 18393 "http://www.fmd1.com/v2/ModelNickpage.asp?id=2390" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.1.4322)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5258/94/Yevgeniya_Kedrova.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5250/94/Heather_Bratton.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5251/94/Tanya_Dziahileva.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5252/94/Drielle_Valeretto.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5247/94/Gersande_Coudyzer.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5245/94/Elizabeth_Parker.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5248/94/Behati_Prinsloo.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"
129.143.97.2 - - [07/Nov/2005:12:13:07 +0100] "GET /images/modelspictures/5246/94/Louise_Bengtsen.jpg HTTP/1.0" 302 - "http://www.fashionmodeldirectory.com/models/search/newfaces" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)"


also lt. logfile alle die modrewritet sind :(
gibts da nen paramter dass umschreibungen die in der htaccess zutreffen nicht als weiterleitungen "gezählt" werden? sondern als normaler 200 ok statuscode?
markus
.
.
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2005 14:10

Beitragvon Bob » 07.11.2005 12:24

Da wird ein redirect auf Location: /thumb/cache/phpThumb_cache_www.fashionmodeldirectory.com_src90ca4cd041fc3ad4d121b93cff162077_par1b62f7cba530acc163155e3c92b092d6_dat1131039683.jpeg
gesendet, ich denke einmal, dass auf diese URL nicht durch mod_rewrite weitergeleitet wird, sondern durch etwas scriptinternes ausgelöst wird...
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon markus » 07.11.2005 12:37

hmm...stimmt. das ist das thumbnail script das überprüft ob es eine gecachte version des thumbail gibt damit es nicht nochmal das thumbnail runterrechnen muss.

gibt es eine möglichkeit dieses script aus den logfiles zu exkludieren, bzw. dem webserver beizubringen dass dies nicht geloggt werden soll (ja ich weiß dass es kein fehler ist, trotzdem möchte ich die statistiken nicht mit 99,2% 302 statuscode voll haben :( )

ich befürchte mir wird nichts anderes übrig bleiben als das caching zu deaktivieren, dann steigt jedoch die serverlast.
markus
.
.
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2005 14:10

access log env ausschließen

Beitragvon Bob » 07.11.2005 12:47

Ja, in der httpd.conf die Direktive CustomLog suchen und entspr. anpassen:

Code: Alles auswählen
SetEnvIf Request_URI ^/images/modelspictures/ thumb-script
CustomLog access.log combined env=!thumb-script


Dann werden alle requests, die mit /images/modelspictures/ beginnen, nicht mehr geloggt
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon Bob » 07.11.2005 12:58

oder alternativ definierst du einen Ausschluss bei Awstats in der conf-Datei.
Code: Alles auswählen
SkipFiles="REGEX[^\/images/modelspictures/]
.
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10


Zurück zu Talk Talk Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste