odp - dmoz.org script variable entfernen ?

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

odp - dmoz.org script variable entfernen ?

Beitragvon mikepmm » 26.11.2004 08:35

Hallo Bruno,

habe mir Dein Tutorial über das biz-script durchgelesen.
http://www.modrewrite.de/tutorial_03.html
leider benutze ich das dmoz script von der gleichen Seite
http://www.site-directory.org/odp_script.php
und ich bekomme das
index.php?c=Freizeit/Audio nicht raus. :roll:
Doch dies scheint google zu stören. Wie bekomme ich nur dieses ?c= raus vieleicht in dieser form
Code: Alles auswählen
/Freizeit/Audio
also ohne index.php wie es auch bei
dmoz geht http://dmoz.org/World/Deutsch/Freizeit/Audio/

gruss mo
mikepmm
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2004 08:12

Beitragvon mikepmm » 03.12.2004 03:01

keiner ? :roll:
mikepmm
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2004 08:12

Beitragvon mikepmm » 06.12.2004 23:21

scheint ja eine sehr schwierige frage zu sein ?
oder hat doch jemand eine Antwort.
mikepmm
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2004 08:12

Modifizierung wg. Lizenzeinschränkungen

Beitragvon Bob » 09.12.2004 22:49

Erstelle eine neue Datei mit folgendem Inhalt, main.php, lege sie in den odp Ordner.
Code: Alles auswählen
<?

ob_start();
$your_path = '/'; // eg. / or /odp/ (note the training slash)
$request= $your_path . "index.php?c=" . substr($_SERVER['REQUEST_URI'], strlen($your_path));
unset($_SERVER['REQUEST_URI']);
$_SERVER['REQUEST_URI'] = $request;

 function change_link($sourcecode)
 {
   
   $search = array("/index.php\?c=/");
   $replace = array('');
   $sourcecode = preg_replace($search, $replace, $sourcecode);
   return $sourcecode;
 }

include ('index.php');

$sourcecode = ob_get_contents();
ob_end_clean();
echo change_link($sourcecode);
?>
modifiziere die Zeile "$your_path" so, dass der Pfad zu dem Script-Ordner stimmt

Nutze folgende .htaccess im odp-Ordner

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
DirectoryIndex main.php
#modifiziere den Pfad zur search.php in der substitution z.B. /search.php oder /odp/search.php
RewriteRule ^.+/search\.php /search.php [QSA,L,R]
RewriteRule ^search\.php - [L]
RewriteRule !^main\.php$ - [C]
RewriteRule ^(.*)$ main.php?c=$1 [L]

Modifiziere die Zeile
RewriteRule ^.+/search\.php /search.php [QSA,L,R]
evtl. zu
RewriteRule ^.+/search\.php /odp/search.php [QSA,L,R]

Das sollte alles sein.

Die Lizenz des Scripts erlaut keine Änderungen direkt im Code, daher der Umweg.
Zuletzt geändert von Bob am 11.01.2005 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon Bob » 09.12.2004 22:56

scheint ja eine sehr schwierige frage zu sein ?
oder hat doch jemand eine Antwort.

hmmm.. scheint wohl ehr an der Faulheit zu liegen, das Script einmal herunterzuladen :D

Den Beitrag aus dem mod_rewrite/htaccss-Forum habe ich einmal gelöscht :wink:
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon mikepmm » 10.12.2004 04:16

erst einmal danke für die Antwort.

schein aber das jetzt nicht mehr auf dmoz zugegriffen werde kann
es kommt immer nur "ODP data temporarily unaccessible"

die einzige Änderung die ich gemacht habe ist in
Zeile 5 der index.php, da das ganze in einem unterverzeichniss läuft
Code: Alles auswählen
$request="/SUCHE/index.php?c=" . substr($_SERVER['REQUEST_URI'], 1);


Caterham hat geschrieben:hmmm.. scheint wohl ehr an der Faulheit zu liegen, das Script einmal herunterzuladen :D


na na na - wenn man nach 2 Sunden nicht weiterkommt wird eine Frage ja wohl erlaubt sein - und wenn nach 2 Wochen immer noch keine Antwort erhalten hat macht man halt ein doppel posting - empfehle mir mal lieber ein gutes PHP Buch :wink:

mal eine ganz andere Frage woher bekommt man einen guten Programmierer nicht die von scriptlance.com sondern vieleicht wie elance.com nur halt einen der auch deutsch versteht da die ganze sache
auf englisch nicht so klappt da alles zu erklärugsbedürftig ist - also nicht wegen englisch ansich sondern weil ich alles doppelt und dreifach erklären musste - kurz um wo wann wieteuer :roll:

Gruß mo
mikepmm
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2004 08:12

Beitragvon Bob » 10.12.2004 13:56

Da sind noch 3 oder 4 weitere Änderungen (wenn ich mich recht entsinne weiter unten in der index.php), am Besten einmal ganz kopieren und einfügen.
Eine ist in Zeile 20, die anderen finde ich auf die Schnelle nicht mehr.

für den Fall des Unterverzeichnisses /SUCHE/ = 7 Zeichen
müsstest du (neben den 4 oder 4 weiteren Änderungen in der index.php)
Code: Alles auswählen
$request="/SUCHE/index.php?c=" . substr($_SERVER['REQUEST_URI'], 7);
nutzen. In der config.php muss die Variable "home_path" leer sein
Code: Alles auswählen
$home_path = "";
Hintergrund: In der Request_URI steht dann ja /SUCHE/Arts/painting/, es muss aber zu arts/painting werden. Die "7" in dem Code bewirkt mit der Funktion substr, dass nur Zeichen ab dem 8. Zeichen zurückgegeben werden. Die Variable home_path ist nur "virtuell", wenn also ein verzeichnis angegeben werden soll, welches nicht physisch exsistiert.
na na na - wenn man nach 2 Sunden nicht weiterkommt wird eine Frage ja wohl erlaubt sein - und wenn nach 2 Wochen immer noch keine Antwort erhalten hat macht man halt ein doppel posting
Natürlich ist die Frage erlaubt, diente nur zur Illustration und Erklärung. Die Beobachtung konnte ich nur in meheren Foren machen, dass Fragen wo es nicht um konkrete Code-Schnipsel geht, lange unbeantwortet bleiben. Das lässt den Schluss zu, wenn jmd. selbst Scrite herunterlanden und sichten muss sich keiner (oder kaum einer) dann die Mühe macht diese auch wirklich herunterzuladen und anzugucken - wo hingegen Fragen mit konkreten Script-Auszügen relativ schnell beantwortet werden, weil man eben "mal schnell drüber gucken kann".

Ein gutes Buch ist leider relativ. Je nach dem was man vor hat, könnte man für den Einstieg und z.T. als Nachschlagewerk "Dynamische Webseiten mit PHP 4" von Jochen Franke empfehlen. Das habe ich zumindest. Mittlerweise heißt das Buch auch "Dynamische Webseiten mit PHP 5".
Sonst nutze ich die PHP-manual als Nachschlagewerk bzw.
http://www.selfphp.de

mal eine ganz andere Frage woher bekommt man einen guten Programmierer nicht die von scriptlance.com sondern vieleicht wie elance.com
Als deutschen Versuch gab es in dem bereich einmal http://www.itfreelance.de/, aber da ist nicht wirklich etwas los.
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10

Beitragvon mikepmm » 11.12.2004 15:33

Natürlich ist die Frage erlaubt, diente nur zur Illustration und Erklärung. Die Beobachtung konnte ich nur in meheren Foren machen, dass Fragen wo es nicht um konkrete Code-Schnipsel geht, lange unbeantwortet bleiben. Das lässt den Schluss zu, wenn jmd. selbst Scrite herunterlanden und sichten muss sich keiner (oder kaum einer) dann die Mühe macht diese auch wirklich herunterzuladen und anzugucken - wo hingegen Fragen mit konkreten Script-Auszügen relativ schnell beantwortet werden, weil man eben "mal schnell drüber gucken kann".


was im umkehrschluss ja nichts anderes heisst:

bei fragen die bis jetzt keine antwort erhalten haben
handelt es sich um "nicht konkrete Code-Schnipsel" :wink:

klappt aber jetzt - merci 8)

gruss mo
mikepmm
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2004 08:12

auch bei Domainweiterleitung????

Beitragvon erites » 27.02.2005 20:14

Hallo,
habe das obige bei einem ODP_sript auch versucht.
Sobald ich die .htaccess Datei rauflade habe ich keinen Zugriff mehr.

folgende Fehlermeldung:
"Forbidden
You don't have permission to access /directory/ on this server."

Liegt das an der versteckten Wieterleitung meiner Domain? - also serverseitiges problem (wird bei United Domains gehostet).

Aber aus Erfahrung und laut Angaben von united-domains.de - weiss ich aber dass sonst alle scripte wie cgi und und php etc. bei der serverumleitung weitergegeben werden.

wie ist es mit rewrite ? und wer kennt sich da aus?

Bitte um Hilfe
mfg
erites
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2005 19:53

Beitragvon Bob » 27.02.2005 20:30

Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron