Subdomains und Verzeichnisse

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Subdomains und Verzeichnisse

Beitragvon wandler » 01.02.2013 11:01

Hallo,

möchte über Subdomains und Verzeichnisse 'schöne' SEO URL erzeugen.
Habe z.B. folgende dynamische Adresse: http://domain.de/verzeichnis/index.php?id=schrank&page=1&lang=englisch

Diese soll als erstes eine Subdomain werden (über erste ID) also: http://schrank.domain.de

Wenn dann page=1 dort steht, soll nur http://schrank.domain.de angezeigt werden, wenn aber page=2 usw. dort steht, dann soll es zu: http://schrank.domain.de/seite2.html werden.

Zum Abschluss soll noch die Sprache (wenn &lang=englisch vorhanden ist) in ein Verzeichnis eingesetzt werden also so: http://schrank.domain.de/englisch/seite2.html

Soweit das Ziel!
---------------------------
Ich habe jetzt dies:

Code: Alles auswählen
RewriteCond   %{HTTP_HOST}      ^([^.]+)\.domain\.de$
RewriteCond   %{QUERY_STRING}   !(^|&)id=([^&]+)$
RewriteRule   ^(.*)$             %{DOCUMENT_ROOT}/verzeichnis/index.php?id=%1$   [L,QSA]

RewriteCond   %{HTTP_HOST}      ^domain\.de$
RewriteCond   %{QUERY_STRING}   (^|&)id=([^&]+)
RewriteRule   ^(.*)$             http://%2.domain.de/$1    [L,QSA,R=301]


Dadurch bekomme ich zumindest die Subdomain: http://schrank.domain.de
auf die nachfolgende Seiten wird dann die dynamische Adresse angehängt, also z.B. so:
http://schrank.domain.de/index.php?id=schrank&page=2

Ich habe das jetzt im nächsten Schritt so versucht, aber das funktioniert leider schon nicht:

Code: Alles auswählen
## aus: verzeichnis/index.php?id=1&page=2 wird: /1-seite2.html
RewriteRule (.*)-seite(.*)\.html %{DOCUMENT_ROOT}/verzeichnis/index.php?id=$1&page=$2 [L,QSA]

## aus: verzeichnis/index.php?id=1&page=2&lang=englisch wird: /1-seite2-englisch.html
RewriteRule (.*)-seite(.*)-(.*)\.html %{DOCUMENT_ROOT}/verzeichnis/index.php?id=$1&page=$2&lang=$3 [L,QSA]


Wer kann mir bei diesem komplizierten Ziel helfen?
Vielen Danke
Coden ist keine Esoterik also lasst uns an eurem Wissen teilhaben ihr Gurus ;-)
wandler
.
.
 
Beiträge: 19
Registriert: 24.11.2006 19:39

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast