Slash am Ende der URL, nur bei Grafiken nicht

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Slash am Ende der URL, nur bei Grafiken nicht

Beitragvon L. Morgenstern » 02.11.2010 14:47

Hallo liebe Community,

dies ist mein erster Beitrag hier und schon habe ich eine Frage. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bisher war das Forum eine gute Quelle bei Problemen, wenn es um Mod_Rewrite ging. Aber zu meinem aktuellem Problem, konnte ich durch die Suche leider kein entsprechendes Thema finden.

Ich möchte, dass meiner Adresse, wenn nicht durch die Eingabe des Nutzers (oder durch einen Link) schon passiert, ein Slash angehängt wird. Das habe ich mit folgendem Teil hinbekommen:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(.*)/$
RewriteRule ^(.*)$ http://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}/ [L,R=301]


Nun möchte ich allerdings eine Ausnahme machen, für Dateien, die so aussehen: http://domain.tld/m-abc.jpg. Der String m- ist immer teil der Adresse. Also wollte ich eine Bedingung bauen, die beim beinhalten des Strings m-, nicht das Slash anhängt.

Ich hoffe ich konnte mein Problem verdeutlichen und bin auf eure Antworten gespannt.

Gruß
L.M.
L. Morgenstern
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2010 13:52

Re: Slash am Ende der URL, nur bei Grafiken nicht

Beitragvon Gumbo » 08.11.2010 16:25

Folgende zusätzliche Regel sollte reichen:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/m-
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Re: Slash am Ende der URL, nur bei Grafiken nicht

Beitragvon L. Morgenstern » 09.11.2010 12:52

Hallo Markus,

leider funktioniert es nicht. Habe jetzt folgenden Code
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(.*)/$
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/m-
RewriteRule ^(.*)$ http://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}/ [L,R=301]


Es wird aber weiterhin jeder Adresse ein Slash angehängt. Also egal ob mit oder ohne "m-".
L. Morgenstern
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2010 13:52


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron