root auf Unterverzeichnis umleiten

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

root auf Unterverzeichnis umleiten

Beitragvon Alex Maier » 14.03.2011 18:15

Hallo,

ich habe einen xtCommerce in einem Unterverzeichnis "/shop".
Diesen wollte ich nun per modrewrite aufs root bringen, was auch soweit funktioniert.
Da ich im root noch ein wichtiges Verzeichnis habe, auf das schon von extern verlinkt ist, habe ich noch eine entsprechende Condition davor gesetzt.

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^\/wichtiges\_verzeichnis\/(.*)$
RewriteRule !^shop($|/) /shop%{REQUEST_URI}

Also, alles was aufgerufen wird mit "meine-domain.de/wichtiges_verzeichnis/..." gelangt auch dort hin, alles andere geht nun ins Verzeichnis "/shop".

Nun meine Frage, kann ich irgendwie verhindern, dass das Verzecihnis "/shop" direkt aufgerufen werden kann?


Vielen Dank vorab,

Gruß Alex
Alex Maier
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.02.2006 11:15

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron