rewrite verzeichnis-ausschluss geht nicht

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

rewrite verzeichnis-ausschluss geht nicht

Beitragvon nullskill » 11.06.2012 17:19

hallo!

ich beschäftige mich nun seit einigen stunden mit folgender problematik:

eine url http://xxx.xx/language/code soll mir in html/php die language und den code als variablen übergeben.
funktioniert auch mit gezeigtem code so wie es soll.
das problem aber: auf der seite sind diverse images und andere ordner, die nun natürlich unter "/de/images" gesucht aber natürlich nicht gefunden werden.
ich habe keine ahnung, warum das mit dem code RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/(images|assets) [NC] nicht ausgeschlossen wird.
alleine diese zeile RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d müsste doch schon das gewünschte ergebnis bringen.
aber immer werden zb images nicht geladen, weil die im falschen verzeichnis gesucht werden.

hat da jemand ne lösung oder eine erklärung für mich?

lg

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/(images|assets) [NC]
RewriteRule ^([^/.]+)$ index.php?lang=$1 [L]
RewriteRule ^([^./]+)/([^/.]+)$ index.php?lang=$1&code=$2 [L]
nullskill
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2012 17:12

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste