URL aufrufe blocken

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

URL aufrufe blocken

Beitragvon just » 31.07.2012 19:08

Hallo

Habe seit einiger Zeit immer wieder Aufrufe (vermutlich von Spambots) wie z.B.:
meineurl.html%26sa%3DU%26ei%3DW6r-T-7hKdH82gW7juHbBA%26ved%3D0CJ4CEBYwXg%26usg%3DAFQjCNH40utwdPfCKOSWKRTQBAY8P-Y-Xw


Alles was nach .html steht, gehört natürlich nicht zur gültigen URL. Zwar wird dadurch ein 404er erzeugt, aber ich würde diese Aufrufe gerne in der .htaccess ganz blockieren. Leider schaffe ich es nicht mit RewriteCond %{REQUEST_URI} zu blocken, wenn ein Aufruf mit x-beliebigen Zeichen nach .html stattfindet.

Könnt Ihr mir helfen?

Schon mal vielen Dank
just
.
.
 
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2006 18:42

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron