dritte RewriteRule greift nicht

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

dritte RewriteRule greift nicht

Beitragvon sometimes » 24.07.2012 11:18

Hallo,

ich habe eine .htaccess-Datei, die ich mir trotz ihres geringen Umfangs muehevoll im Internet zusammengebastelt habe...


RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteRule ^(.*)\.html$ index.php?id=$1 [L]
RewriteRule ^get.php/(.*) get.php?filename=$1


Der IST-Stand ist der folgende:
Rufe ich eine Seite wie domain.de/hallowelt.html auf, wird domain.de/index.php?id=hallowelt erreicht, soweit genau das, was ich moechte.
Auch, wenn ich z. B. domain.de/get/1229/hallowelt aufrufe, wird domain.de/get.php?filename=hallowelt erreicht. Passt auch!

Nun moechte ich aber noch, dass man neben domain.de/get/1229/hallowelt zusaetzlich domain.de/get/1229/hallowelt.html aufrufen kann, welches auf domain.de/index.php?id=get&filename=hallowelt verweisen soll.

Ich bekomms einfach nicht hin.. fuer mein laienhaftes Verstaendnis, haette ich folgendes fuer richtig gehalten:
RewriteRule ^get.php/(.html) index.php?id=get&filename=$1

Klappt aber nicht.. :-(

Habt ihr zufaellig einen Tipp?
Ich komm damit wirklich nicht zurecht.
sometimes
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2012 11:14

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste