Mod Rewrite Problem - Internal Server Error 500

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Mod Rewrite Problem - Internal Server Error 500

Beitragvon tjabo » 04.04.2012 15:16

Hallo,

ich habe 3 Domains

Eine: http://www.domain.com
Die 2. http://www.domain.at
Die 3. http://www.domainanders2.com

Alle Domain routen in confixx auf das verzeichnis/
Sprich alle routen auf den selben Space,
per htaccess möchte ich nun alle Domain auf: http://www.domain.com umleiten.

Zum Zeit habe ich diese Kondition drinnen:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www\.domain\.com/$1 [R=301,L]


Bei der http://www.domain.com - funktioniert es Problemlos
Bei der http://www.domain.at ebenso,
nur bei der http://www.domainanders2.com geht es leider nicht.
Da erhalte ich immer einen 403 - Forbidden.

Wenn ich
Code: Alles auswählen
Options +FollowSymlinks

einfüge, dann erhalte ich einen 500 Error bei der besagten Domain...

Woran kann dies liegen?
Danke.
lg
V.
Zuletzt geändert von tjabo am 04.04.2012 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
tjabo
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2006 11:43

Re: Mod Rewrite Problem - Internal Server Error 500

Beitragvon tjabo » 05.04.2012 11:09

Hat jemand ne idee? Vielen Dank :)
tjabo
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2006 11:43

Re: Mod Rewrite Problem - Internal Server Error 500

Beitragvon tjabo » 12.04.2012 10:44

hmm...??
tjabo
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2006 11:43


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste