Subdomains und andere Probleme

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Subdomains und andere Probleme

Beitragvon EifX » 14.10.2011 20:08

Hallo,

entschuldigt den Titel, jedoch wusste ich nicht, wie ich das Thema besser hätte beschreiben sollen... :)

Programmieren werde ich eine private Webseite, die Subdomains beinhaltet. Der Hoster ist Strato. Alle Subdomains verweisen auf den gleichen Ordner.
Folgende Probleme habe ich:
1.) Seiten wie subdomain.domain.tld sollen intern nach subdomain.domain.tld/index.php?root=subdomain umgeleitet werden, der Benutzer soll von alledem jedoch nichts mitbekommen
2.) Unter Voraussetzung das 1.) funktioniert, soll das index.php?root=subdomain generell ausgeblendet sein. Ich möchte also das der Link subdomain.domain.tld/index.php?root=subdomain&content=blablabla wie folgt aussieht: subdomain.domain.tld/?content=blabla

Das Erste funktioniert soweit auch schon, jedoch nur, wenn ich keine weiteren GET-Variablen in die Adresszeile schreibe. Wenn ich das machen möchte, muss ich den ganzen Kram mit index.php etc. dahinter schreiben, damit dies funktioniert.
Hier schon mal mein Code:

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain\.tld$
RewriteRule ^(.*)$ http://website.domain.tld/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.domain\.tld$
RewriteRule ^(.*)$ http://website.domain.tld/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^([^.]+)\.domain\.tld$
rewriteRule ^$ /index.php?root=%1 [L]


Die erste RewriteRule sagt, dass wenn die Website ohne www aufgerufen wird, sie zur Subdomain website weitergeleitet wird.
Die zweite RewriteRule sagt, dass wenn die Website mit www aufgerufen wird, sie zur Subdomain website weitergeleitet wird.
Die dritte RewriteRule sagt, dass alle aufgerufende Subdomains nach index.php?root=%1 weitergeleitet werden.

Viele Grüße,
Alex

ps: Der der bestehende Code schon so da steht, hat mich eine ganze Nacht gekostet. Bin auf dem Gebiet leider noch Anfänger....
EifX
.
.
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2010 13:27

Re: Subdomains und andere Probleme

Beitragvon EifX » 14.10.2011 20:17

Das Problem hat sich doch mittlerweile gelöst...

Damit es andere einfacher haben, hier der nun funktionierende Code-Schnipsel:
Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain\.tld$
RewriteRule ^(.*)$ http://website.domain.tld/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.domain\.tld$
RewriteRule ^(.*)$ http://website.domain.tld/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^([^.]+)\.domain\.tld$ [NC]
rewriteRule ^$ /index.php?root=%1 [QSA,L]
EifX
.
.
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2010 13:27


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron