Aufrufe per 301 von DomainA zu DomainB leiten

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Aufrufe per 301 von DomainA zu DomainB leiten

Beitragvon bulli » 20.09.2011 10:36

Hallo,

ich möchte alle Aufrufe auf eine Domain per 301er auf eine zweite Domain leiten.

Beispiel:
domainA.tld/
zu
domainB.tld/

aber auch Unterseiten berücksichtigen:

domainA.tld/unterseite.htm
zu
domainB.tld/unterseite.htm

Die mir bisher bekannte Formel leitet immer nur auf die Startseite. Unterseiten werden nicht berücksichtigt.
Code: Alles auswählen
RedirectMatch permanent / http://www.domainB.tld/

Wie müsste die Formel ausschauen?
Gruss,
Bulli
bulli
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2005 22:14

Re: Aufrufe per 301 von DomainA zu DomainB leiten

Beitragvon bulli » 20.09.2011 13:53

Ich habe mein Problem schon lösen können. :)

Hier die Lösung:

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*)\.htm$ http://www.domainB.tld/$1.htm [R=301,L]

Nicht vergessen: Den Bereiche "domainB.tld" gegen den neuen Domainnamen austauschen!
Die Endung ".htm" kann man natürlich beliebig anpassen, z.B. html, jpg, php, usw.
Gruss,
Bulli
bulli
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2005 22:14


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron