Internal Server Error - mod_rewrite

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Internal Server Error - mod_rewrite

Beitragvon core-design » 11.09.2011 16:25

Grüß euch :)

Folgende Regel würde ich gerne annehmen :)

Code: Alles auswählen
<Directory /var/www/webansicht/event>
  RewriteEngine on
  RewriteRule ^(.*)$  index.php?id=$1
</Directory>


Folgende URL will ich aufrufen...

www.ff-korneuburg.at/webansicht/ASD1312

aufgeschlüsselt => www.ff-korneuburg.at/webansicht/index.php?id=ASD1312

Dor im Script "zum testen" steht nur folgender PHP Befehl:

i
Code: Alles auswählen
f(!isset($_GET["id"]))
      {
         echo "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"0; URL=http://www.google.at\">";
      }
else
      {
         echo "OK";
      }


Geht aber nicht denn wenn ich den Link oben aufrufe kommt diese Fehlermeldung:

500 Internal Server Error


Danke für eure Hilfe ;)

lg Christopher
core-design
.
.
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.07.2009 09:32

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast