Website mit neuen Ordnernamen - Wie umleiten?

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Website mit neuen Ordnernamen - Wie umleiten?

Beitragvon sphinxxx » 16.02.2011 11:51

Hallo an Alle!

Bin neu hier, leider mod_rewrite_technisch eine völlige Anfängerin und erhoffe mir von euch schnelle und professionelle Hilfe.

Ausgangssituation: Ich wechsle nur den Hoster, die Domain bleibt dieselbe. Doch nutze ich den Umzug, um einigen Ordner und Dateien meiner Webseite neue und sinnvollere Namen zu geben. Sprich: Ich habe einzelne Ordner und Dateien umbenannt und möchte nun, dass die alten URLs auf die neuen umgeleitet werden. Die alten Ordner werden nach dem endgültigen Domainumzug gelöscht. Um den Umzug vorzubereiten, habe ich daher zunächst eine .htaccess erstellt und für die betreffenden URLs Redirect 301-Weiterleitungen erstellt. Allerdings meinte der Support des neuen Hosters, ich solle lieber mod_rewrite verwenden. Warum und wie ich das mache, wollte man mir dort allerdings nicht sagen und verwies auf dieses Forum hier. Da bin ich nun.

1. Frage: Wie muss der mod_rewrite Code für folgende Redirect-301-Anweisung lauten?

Redirect 301 /alter-dateiname.html http://meine-domain.de/neuer-ordner/neu ... iname.html
Redirect 301 /alter-ordner/index.html http://meine-domain.de/neuer-ordner/index.html
usw.

2. Kann ich beliebig viele URLs untereinander schreiben und muss für jede einzelne URL die Engine auf "on" schalten?

3. Muss am Ende die Engine wieder auf "off" gesetzt werden?

4. Wenn ich ich in derselben .htaccess die mod_rewrite-Weiterleitung von http://meine-domain.de auf http://www.meine-domain.de erstellen möchte, muss diese Anweisung vor oder nach den anderen Umleitungen erfolgen oder ist die Reihenfolge der Weiterleitungen egal?

4. An welcher Stelle platziere ich in der .htaccess weitere Anweisungen, die mit mod-rewrite nichts zu tun haben, also z. B., wenn ich in einer html-Datei auch php-Code auslesen lassen möchte? Vor oder nach den Weiterleitungen mit mod-rewrite oder egal?

Das sind zwar für den Anfang ziemlich viele Fragen :roll: , doch würde ich gern von Anfang an alles richtig machen....

Für eure Hilfe und Mühe schon mal besten Dank im Voraus.

Viele Grüße von Lara
sphinxxx
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.02.2011 22:01

Re: Website mit neuen Ordnernamen - Wie umleiten?

Beitragvon sphinxxx » 10.03.2011 16:43

Kann wirklich keiner helfen? Stehe immer noch auf dem Schlauch....

Gruß,
Lara
sphinxxx
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.02.2011 22:01


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron