Verzeichnis auf Datei umleiten

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Verzeichnis auf Datei umleiten

Beitragvon Thunderstick » 07.03.2011 12:27

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem und wurde bislang leider noch nicht fündig, wie ich es lösen kann.

Im Hauptverzeichnis haben wir folgende RewriteRule
Code: Alles auswählen
RewriteRule ^(.*)(\.html?)$ /index.php?link=$1


Damit leiten wir alle .html Dateien auf die index.php um, welche die entsprechenden Seiten inkludiert.

Wir möchten aber nun, dass z.B. ein Verzeichnis /kategorie/thema/ auf /kategorie/thema/index.php bzw index.html weitergeleitet wird.
Ich habe schon alles mögliche getestet. Wenn ich eine index.php oder index.html in dem Verzeichnis anlege, erhalte ich trotzdem einen Error404. DirectoryIndex und anderes hat auch nicht weitergeholfen.
Immer erhalte ich einen Error404.

Hat hierfür irgendjemand eine Lösung parat?
Vielen Dank im Voraus.
Thunderstick
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2007 15:06

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron