Bestimmten Dateinamen aus URL löschen

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Bestimmten Dateinamen aus URL löschen

Beitragvon innurewrite » 23.02.2011 12:25

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Aus irgendeiner lustigen Art heraus, hängt mir ein freies SWF, welches sich Daten aus einem XML-File hängt, diese XML-Datei gerne hinten an (zumindest haben Suchmaschinen-Spider das Problem). Daraus entsteht folgende Url z. B.:

[list=]http://www.domain.com/verzeichnis1/data.xml
http://www.domain.com/verzeichnis2/data.xml
http://www.domain.com/verzeichnis3/uver ... 1/data.xml
...[/list]

Da ich aufs SWF nicht zugreifen kann, muss ich bzw. möchte ich nun das ganze über die HTACCESS steuern und hier, wenn eben die "data.xml" in der URL vorkommt, diese eliminieren.

Gedacht in etwa hätte ich es mir so:
Code: Alles auswählen
RewriteCond  %{REQUEST_URI} ^$data.xml
RewriteRule ????


Kann mir jemandn einen kleinen Anstoss in die richtige Richtung geben?
innurewrite
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2011 12:07

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron