Subdomians ohne www.

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Subdomians ohne www.

Beitragvon Seo.gy » 18.02.2011 12:07

Hallo,

ich leite domain.de mit
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.
RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

auf http://www.domain.de - soweit okay, und gewollt.

Beim Aufruf einer dynamische Subdomain (werden auf index1.php umgeleitet) wird dann auf http://www.sub.domain.de weitergeleitet - das "www." möchte ich eigentlich nicht ...

Jemand eine Idee?
MfG:
Jürgen
Seo.gy
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2011 11:30
Wohnort: As - CZ

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron