RewriteCond und RewriteRule

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

RewriteCond und RewriteRule

Beitragvon xilef » 06.02.2011 22:19

Hallo zusammen,

ich versuche krampfhaft eine Umleitung von meiner Domäne in ein Unterverzeichnis innerhalb meiner Domäne automatisiert durchzuführen. Diese Regel soll nur gelten, wenn genau die Domäne angesprochen wird. Sollte eine Benutzer zusätzlich zur der Domäne (Beispiel http://www.domaene.de/Verzeichnis2/) ein Verzeichnis angeben, so muss dieses ignoriert werden.

In meiner Datei steht folgendes:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.domaene\.de$
RewriteRule ^/$ /http://www.domane.de/Verzeichns1// [R=301,L]

Leider funzt das nicht so.
Hat einer Idee?
xilef
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2011 21:54

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron