htaccess & SSL (teilweise) & shared server

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

htaccess & SSL (teilweise) & shared server

Beitragvon Andre » 18.01.2011 20:15

Hallo,

ich habe einen Webshop bei welchem nun ein paar Seiten mit sensiblen Daten per SSL geschützt werden sollen.

Ich habe dazu einen Shared Server mit SSL von Strato.

Mein Problem ist wenn ich folgende .htaccess datei auf den server lade funktioniert https nicht:
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.beispiel\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.beispiel.de/$1 [L,R=301]

Ohne die .htaccess datei funktioniert alles einwandfrei.

Ich würde ungerne den gesamten Shop verschlüsseln, da die Seite schnell bleiben soll.

Gibt es eine Möglichkeit nur die Seiten mit den sensiblen Daten zu verschlüsseln und gleichzeitig keinen doppelten Content zu haben.
Mit doppelten Content meine ich, dass die Seite nicht so (beispiel.de) aufgerufen werden kann sondern nur so: http://www.beispiel.de

Wäre toll wenn da eine Möglichkeit bestehen würde.

mfg
André
Andre
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2011 19:53

Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron