url.com/MeinName/ weiterleiten zu url.com/MeinName

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

url.com/MeinName/ weiterleiten zu url.com/MeinName

Beitragvon Steven23 » 13.10.2010 14:54

Moin!
Ich würde gern eine url.com/MeinName zu url.com/index.php?n=MeinName weiterleiten. Dies habe ich folgender maßen gelöst:
Code: Alles auswählen
RewriteRule ^([^/.]+)/?$ /index.php?n=$1 [L]

Das funktioniert. Da ich haber bei CSS und Bilder absolute Pfadangaben verwenden möchte, soll er bei url.com/MeinName/ nicht zu url.com/index.php?n=MeinName/ sondern ohne Slash am ende also ebenfalls zu url.com/index.php?n=MeinName umleiten, so dass die relativen Pfadangaben für Bilder und CSS noch stimmen. Ich muss also irgendwie prüfen ob ein Slash am Ende eingegeben wurde und dies bei bedarf entfernen. Wie kann ich am besten realiseren?
Besten Dank für eure Hilfe!
Steven23
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2010 14:26

Re: url.com/MeinName/ weiterleiten zu url.com/MeinName

Beitragvon Steven23 » 26.10.2010 11:24

Hat keiner eine Lösung?
Steven23
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2010 14:26

Re: url.com/MeinName/ weiterleiten zu url.com/MeinName

Beitragvon Gumbo » 08.11.2010 16:14

Deine Beschreibung ist widersprüchlich: Verwendest du nun absolute oder relative Pfade?
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron