redirect URL1 zu URL2 auf anderem Server

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

redirect URL1 zu URL2 auf anderem Server

Beitragvon krabbe » 02.09.2010 00:24

Das ist dann doch etwas zu kompliziert für mich: Ich möchte eine Domain, die von Hosteurope gehostet wird auf eine Subdomain bei All-Inkl umleiten, und zwar so, dass die Subdomain nicht im Adressfeld des Browsers auftaucht.

Wenn ich eine einfache Weiterleitung einrichte, ändert sich ja auch die angezeigte Adresse im Browser und das möchte ich nicht.
Kann ich mittels rewrite-Regel die ursprüngliche URL erhalten? Wahrscheinlich nicht, oder?

Ich vermute, ich muß bei Hosteurope den A-Record ändern, damit die URL auf den All-Inkl-Server verweist. Wie geht es dann aber weiter? Ich muß der URL ja noch irgendwie beibringen, dass die zugehörigen Daten in einem Unterordner auf dem Server liegen, nämlich der, auf den die Subdomain verweist...

Bei Hosteurope kann ich keine htaccess-Datei anlegen, da ich dort nur die Domain und keinen Webspace habe.

Bin dankbar für jeden Tipp.
krabbe
.
.
 
Beiträge: 11
Registriert: 31.01.2010 18:30

Re: redirect URL1 zu URL2 auf anderem Server

Beitragvon Gumbo » 06.09.2010 16:13

Das ist nur mit einem Proxy möglich (siehe P-Flag).
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast