mehrere domains auf einem webspace mit modrewrite

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

mehrere domains auf einem webspace mit modrewrite

Beitragvon marsadvice » 17.08.2010 10:21

hallo zusammen,
habe jetzt schon ewig gesucht und nichts gefunden, was funktioniert! so weit ich mich durchgesucht habe, lässt sich mein problem mit rewrite lösen...
wäre toll, wenn jemand helfen kann!! also...

habe einen webspace (http://www.domain1.de), auf dem eine seite läuft. jetzt habe ich ein paar zusätzliche domains, für die ich auf meinem webspace der domain1 eigene seiten in unterordnern gebastelt habe (also webseite2 liegt auf http://www.domain1.de/webseite2, webseite3 liegt auf http://www.domain1.de/webseite3 und so weiter..).

meine fragestellung ist nun:
-ich möchte, dass man bei eingabe http://www.domain1.de ganz normal zur hauptseite gelangt (eh klar.. status qou soll ja bleiben und funktioniert auch)
-bei eingabe von http://www.domain2.de soll man auf die website http://www.domain1.de/webseite2 kommen und die URL im Browser solll natürlich http://www.domain2.de anzeigen (bei meinen missglückten versuchen verändert sich die url immer wieder mal und es wird so sehr chaotisch). auch bei eingabe von http://www.domain1.de/webseite2 sollte die url auf http://www.domain2.de umgeschrieben werden

- analoges gilt dann für website3... aber ich denke, dass das eh homolog zu lösen ist, wenn dieses urproblem gelöst ist...

ps: die domänen 2, 3 etc pointen bereits auf die richtige ip. ist demnach ein reines rewrite thema denke ich...

vielen dank für die hilfe im voraus!
martin
marsadvice
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2010 13:52

Re: mehrere domains auf einem webspace mit modrewrite

Beitragvon Gumbo » 06.09.2010 15:31

Code: Alles auswählen
RewriteCond %{HTTP_HOST} =www.domain2.example
RewriteRule !^domain2/ domain2%{REQUEST_URI}
RewriteCond %{HTTP_HOST} =www.domain3.example
RewriteRule !^domain3/ domain3%{REQUEST_URI}
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast