.html?blaid -> .html

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

.html?blaid -> .html

Beitragvon frankbitdstein » 12.08.2010 10:46

Hallo, vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich habe leider nix dazu im Forum gefunden.

Ich habe folgendes Problem.

http://example.de/seite1.html?blablaid=bla -> http://example.de/seite1.html

Wie lautet dafür eine entsprechende Regel, wobei die ids hinter dem .html völlig variable sind.

RewriteRule ^seite(.*)\.html(.*)$ ...

Danke für Eure Hilfe.
frankbitdstein
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2010 10:40
Wohnort: Dresden

Re: .html?blaid -> .html

Beitragvon Gumbo » 06.09.2010 15:20

Die Query kann nur mit RewriteCond geprüft werden:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{QUERY_STRING} !^$
RewriteRule ^seite(.*)\.html$ /$0 [L,R=301]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste