xtc sinnvoll rewriten?

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

xtc sinnvoll rewriten?

Beitragvon faststart » 16.02.2010 01:51

Hallo,

ich benutze Gambio GX auf xtc Basis.

Eine Unterkategorie bei mir sieht z.B. so aus:

http://www.domain.de/gartenmoebel/stuhl/vierbeinig

Ein Produkt in der Kategorie hat die Url

http://www.domain.de/gartenmoebel/stuhl ... leder.html

ich hätte es aber gerne so, dass die Kategorieurl so bleibt wie sie momentan ist, die Produkturl aber so aussieht:

http://www.domain.de/gartenmoebel/model ... leder.html

und

Wenn man bei mir die einzelnen Kategorien durchklickt, sieht es momentan so aus:

http://www.domain.de/gartenmoebel/
http://www.domain.de/gartenmoebel/stuhl/
http://www.domain.de/gartenmoebel/stuhl/vierbeinig/

schöner wäre es aber, es würde so aussehen:

http://www.domain.de/gartenmoebel.html
http://www.domain.de/gartenmoebel-stuhl.html
http://www.domain.de/gartenmoebel-stuhl-vierbeinig.html


In meiner .htaccess steht folgendes momentan:

Code: Alles auswählen
    RewriteEngine on
    RewriteBase /
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} =.*\.(php|css|js|gif|jpg|jpeg|png)$
    RewriteRule ^(.+) - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)?/admin/(.*)
    RewriteRule ^(.+) - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
    RewriteRule ^(.+) - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f
    RewriteRule ^(.+) - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -l
    RewriteRule ^(.+) - [L]
    RewriteRule (.*/)?info/([A-Za-z0-9_-]+)\.html.* shop_content.php?gm_boosted_content=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L]
    RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)\.html product_info.php?gm_boosted_product=$2&%{QUERY_STRING} [PT,L]
    RewriteRule (.*/)?([A-Za-z0-9_-]+)/?.* $2&%{QUERY_STRING} [L]




Wo kann man das Rewriting etc. festlegen? Den letzten Teil (modell-helios-schwarz-leder) der URl kann ich direkt beim Produkt eingeben, die Ordner davor werden einfach davor eingefügt.

Vielen Dank schon einmal für Hilfe!

MfG,
faststart
faststart
.
.
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2009 02:11

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron