URL für Bilder auf .php-Datei zur Erzeugung von Thumbnails

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

URL für Bilder auf .php-Datei zur Erzeugung von Thumbnails

Beitragvon makrro » 02.02.2010 00:00

Hallo an alle!

Bei folgendem Problem komme ich partout nicht weiter: Ich habe eine .php-Datei, die Thumbnails von Bildern aus einem Ordner erstellt. Dafür werden die entsprechenden Informationen über die URL übergeben. Der Link sieht z.B. so aus:

www.url.de/images/index.php?f=bildname. ... flection=0
(wobei "adaptive" für die Art der Bildverkleinerung steht und entweder 0 oder 1 sein kann; "reflection", ob das Bild eine Reflexion erhalten soll, ebenfalls entweder 0 oder 1).

Damit die "images/index.php" nicht so offensichtlich erscheint möchte ich folgende URL haben:
www.url.de/images/bildname/breite/hoehe/0/0/

Via mod_rewrite sollen die Daten aus der URL an die index.php übergeben werden. Hier mein Script:

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^images/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/$ images/index.php?f=$1.jpg&w=$2&h=$3&adaptive=$4&reflection=$5 [L]
RewriteRule ^images/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/$ images/index.php?f=$1.jpg&w=$2&h=$3&adaptive=$4 [L]
RewriteRule ^images/([^/]*)/([^/]*)/([^/]*)/$ images/index.php?f=$1.jpg&w=$2&h=$3 [L]
RewriteRule ^images/([^/]*)/$ images/index.php?f=$1.jpg [L]


Es sind gleich vier Regeln, weil ich nicht alle Variablen immer übergeben will (wenn z.B. das Bild nicht nachbearbeitet werden soll, möchte ich nur die URL www.url.de/images/bildname/ eingeben können).

Das Ganze funktioniert komischerweise bei mir lokal auf meinem Rechner (installiert ist das aktuelle MAMP), auf dem Server von 1&1 (die laut Support mod_rewrite unterstützen) kommt aber die Meldung, dass die Datei:

www.url.de/bildname

nicht gefunden wurde. Ist der Code falsch oder vielleicht nicht mit einer anderen Apache Version kompatibel?

Wäre euch superdankbar für jede Form von Hilfe!!

Viele Grüße,
Max
makrro
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2010 23:51

Beitragvon Gumbo » 03.02.2010 17:01

Ich sehe keinen Grund, wieso der Code nicht funktionieren sollte. Wende dich doch mal mit der Frage an deinen Anbieter.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron