ModRewrite kombiniert funktioniert nicht

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

ModRewrite kombiniert funktioniert nicht

Beitragvon crashbraker » 20.01.2010 18:31

Hallo Leute,

ich komme mit meinem Problem trotz intensive Suche im Internet sowohl hier und auch in Google überhaupt nicht mehr weiter.
Bin total am Zweifeln.
Ich wäre daher euch wirklich sehr Dankbar, wenn ihr mich hierbei unterstützten könntet.

Mein Anliegen ist folgendes:

Ich möchte mit Smarty / Template-System mit der Kombination einen Admin System erstellen.
Programmiertechnisch mit PHP ist überhaupt kein Problem, sondern nur das mit ModRewrite.

Meine Problematik und Fragen sehen so aus:
1. Wie gestalte ich am besten den Verzeichnisstruktur so, dass ich die Punkte 2-5 realisieren kann ?
2. Möchte im Admin Bereich je nach Einstellung SSL-Verbindung herstellen
3. Admin Bereich soll je nach Einstellung eventuell über Subdomain (admin.example.com) oder über "example.com/admin/" erreichbar sein.
4. Das ganze soll auch mit (www) funktionieren
5. Bezüglich Suchmaschinenfreundliche URL möchte ich mit $_SERVER['REQUEST_URI'] die Aufteilung so wie es bisher im .htacces war übernehmen.

Mein bisheriger Verzeichnisstruktur sieht so aus:
www.example.com
----|->cache
----|->install
----|->language
----|->lib
----|----|-> class und andere sachen
----|
----|->templates
----|----|-> cms
----|----|----|-> adminV1 => (Template für Admin Bereich, falls mehrere Templates erstellt werden soll
----|----|----|----|-> index.tpl
----|----|----|
----|----|----|-> index.php5(*)
----|----|
----|----|->tempV1 => Template für den ganz normalen Homepage Bereich
----|----|----|->index.tpl
----|----|
----|->template_c
----|
----|->index.php5
----|->admin.php5

Wäre die Strukturlogik mit dem was ich vor habe so realisierbar?
Könnte man den index.php5(*) auch im www.example.com Hauptverzeichnis, also in den obersten Hierarchie packen - ersetzen mit admin.php5 (wäre mir lieber)?

Mein bisherige .htaccess sieht so aus:
Code: Alles auswählen

<IfModule mod_setenvif.c>
   <IfDefine SSL>
      SetEnvIf User-Agent ".*MSIE.*" \
      nokeepalive ssl-unclean-shutdown \
      downgrade-1.0 force-response-1.0
   </IfDefine>
</IfModule>

<IfModule mod_rewrite.c>
   Options +FollowSymlinks -Indexes
   
   RewriteEngine On
   
   RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
   RewriteCond %{REQUEST_URI}  !^/warning\.gif$
   RewriteCond %{HTTP_HOST}/%{HTTP_REFERER} !^([^/]+)/http://\1/
   RewriteRule \.(gif|jpg|jpeg|png|bmp|mp3|flv|swf|wmv)$ /warning.gif [NC,R]
   
   RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
   RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
   RewriteRule !^index\.php5$ index.php5 [L]
      
</IfModule>



Ist dieses hier:
Code: Alles auswählen
<IfModule mod_setenvif.c>
   <IfDefine SSL>
      SetEnvIf User-Agent ".*MSIE.*" \
      nokeepalive ssl-unclean-shutdown \
      downgrade-1.0 force-response-1.0
   </IfDefine>
</IfModule>

wirklich richtig für den SSL Verbindung ???

Bitte so hilft mir, bekomme hier noch nen Anfall, da ich richtig am zweifeln bin.

Ich wäre euch sehr Dankbar für und würde euch auch in PHP helfen um mich zu revanchieren!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
crashbraker
.
.
 
Beiträge: 89
Registriert: 27.05.2008 21:08
Wohnort: Essen

Beitragvon crashbraker » 26.01.2010 17:51

Warum Antwortet mir denn hier niemand !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

So bitte antwortet doch....
crashbraker
.
.
 
Beiträge: 89
Registriert: 27.05.2008 21:08
Wohnort: Essen


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron