Grafiken werden nicht angezeigt

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Grafiken werden nicht angezeigt

Beitragvon enyce12 » 03.12.2009 17:34

Guten Tag miteinander

Ich habe ein Problem beim Anwenden folgender Regel:

Code: Alles auswählen
Options +FollowSymlinks

RewriteEngine On
RewriteRule ^([^/]*)/([^/]*)\.html$ /?m=$1&a=$2 [L]


Original:
http://www.frontiermedia.ch/?m=startseite&a=index

Mit moderewrite:
http://www.frontiermedia.ch/startseite/index.html

Wie ihr seht, werden beim Zweiten die Grafiken nicht angezeigt.
Könnt ihr mir sagen wieso das so ist?
Ich danke für eure Antworten.

Gruss
enyce12
enyce12
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2009 17:19

Beitragvon Gumbo » 03.12.2009 20:13

Relative URL-Pfade werden von dem URL-Pfad den aktuellen Dokuments aus aufgelöst, der in deinem Fall nun „/startseite/index.html“ ist und nicht mehr „/“ ist. Abhilfe wären Referenzen mit absoluten URL-Pfaden. Also etwa „/img/header.jpg“ statt „img/header.jpg“.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon byob » 04.12.2009 19:56

Ich hatte dieses Problem auch und habe es mit dem HTML-Element <base> gelöst:

http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/basis.htm

MfG Peter
byob
.
.
 
Beiträge: 14
Registriert: 02.07.2009 16:16


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron