URL unsichtbare weiterleitung (1&1 Webspace)

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

URL unsichtbare weiterleitung (1&1 Webspace)

Beitragvon coddi » 28.09.2009 18:03

Halo,

kann man mit mod_rewriite eine domain auf in ein Unterverzeichnis (unbemekt in Browser) weiterleiten.?
ich habe schon verschiedenes versucht, aber immer zeigt der Browser dann die weitergeleitete URL an oder es kommt ein 500er Fehler :(
Habe auch schon versiedenes versucht was in Forum steht, leider erfolgslos

Ich möchte www.meinedomain.de zu www.meinedomain.de/webseite weiterleiten lassen, nur dass der Besucher dies nicht merkt.
Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Coddi
coddi
.
.
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2009 12:54

Beitragvon Gumbo » 30.09.2009 10:26

Das ist nur möglich wenn beide der Zugriff über das Dateisystem das erlaubt. Generell:
Code: Alles auswählen
RewriteCond %{HTTP_HOST} =foo.example.com
RewriteRule ^ /absoluter/Pfad/zu/foo%{REQUEST_URI} [L]
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier

Beitragvon coddi » 30.09.2009 14:53

Vielen Dank, funzt super :)
coddi
.
.
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2009 12:54


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste