Umgeschriebene URL läuft in falsche rewrite Rule

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Umgeschriebene URL läuft in falsche rewrite Rule

Beitragvon Pixelpirat » 16.07.2009 17:47

Hallo,

ich hoffe ich bin hier in der richtigen Abteilung.

Ich habe ein Forum das bisher die URL in dem Format "/forum/viewtopic.php?F=12&t=12&start=5" lief.
Nun habe ich die Urls SEO-freundlich gestaltet.
Beispiele:
"/forum/das-ist-der-Beitrag-t12s4.html"
"/forum/das-ist-das-Forum-f12.html"

Diese Umschreibung funktioniert über mod_rewrite in der .htaccess.

Da aber viele Beiträge in google und auch von anderen Stellen im alten format "/forum/viewtopic.php?F=12&t=12&start=5" verlinkt sind, habe ich ein Script geschrieben das die URL umschreibt.
In die .htaccess habe ich noch folgende Regel vor den anderen eingefügt: (oberste Zeile)

Code: Alles auswählen
RewriteRule ^forum/viewforum.php$ ./forum/rewrite.php

Rewriterule ^(.+)-f([0-9]*).html-?(.*)$            ./forum/viewforum.php?f=$2&$3
Rewriterule ^(.+)-(t|p)([0-9]*).html-?(.*)$         ./forum/viewtopic.php?$2=$3&$4
Rewriterule ^(.+)-f([0-9]*)s([0-9]*).html-?(.*)$      ./forum/viewforum.php?f=$2&start=$3&$4
Rewriterule ^(.+)-(t|p)([0-9]*)s([0-9]*).html-?(.*)$   ./forum/viewtopic.php?$2=$3&start=$4&$5


Leider laufen in dieser Konstellation auch die URL "/forum/das-ist-der-Beitrag-t12s4.html" in die erste Rewrite Rule.
Kommentiere ich die 1. Zeile wird die richtige Seite des Forums angezeigt.

Was mache ich hier falsch?
Es muss doch eine Lösung dafür geben. Ich komme leider hier nicht weiter.

Wer ist so nett und hilft mir?

Herzlichen Dank im voraus.
Pixelpirat
Pixelpirat
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2009 17:27

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron