Base URL wird umgeschrieben

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Base URL wird umgeschrieben

Beitragvon iXtends » 09.12.2008 11:19

Hallo,
ich habe folgende htaccess Datei

Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^section/(.*).html ./index.php?comp=com_content&section=$1 [L]
RewriteRule ^article/(.*).html ./index.php?comp=com_content&article=$1 [L]


Es werden also folgende URLs weitergeleitet. http://domain.de/section/*.html und http://domain.de/article/*.html
Ich möchte jetzt aber, dass alle anderen URLs wie http://domain.de/media/images/bild.jpg nicht weitergeleitet werden. Rufe ich aber diese URL auf, bekomme ich einen 500er fehler. Somit werden Bilder usw. nicht angezeigt.
Die FAQs sowie einige Beiträge aus dem Forum haben mir nicht weitergeholfen.

Es sollen also alle URLs "normal" weitergeleitet werden bis auf die 2 aus der htaccess datei.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem.

Danke
iXtends
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2008 11:07

Beitragvon Gumbo » 09.12.2008 12:20

Die genannten Regel treffen aber nur auf URLs mit Pfaden zu, die mit „/section/“ oder „/article/“ beginnen; „/media/“ bleibt also unberührt.
Ich schätze aber, dass du relative statt absolute Pfade angibst (also „media/…“ oder „./media/…“ statt „/media/…“), was gerne für Verwirrung sorgt, da relative URLs immer von einer Basis-URL aus aufgelöst werden, die in diesem Fall die URL des HTML-Dokuments ist.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron