sub1.sub2.sub3domain.de - mod_rewrite

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

sub1.sub2.sub3domain.de - mod_rewrite

Beitragvon blumentopf81 » 24.10.2008 17:56

hallo ihr profis.

ich komme einfach nicht weiter ...
nach langem suchen, probier ich es einfach über ein neues thema.

ich benutze typo3 (4.2.1) mit der erweiterung real_url.
beim testen auf meinem localhost und auf einem hosted-web-server (einfache subdomain) ging es ohne probleme.

doch nun wollte ich das ganze auf einem uni-rechner testen. hier ist die server-struktur etwas schwieriger ...

aktuell erreich man die seite unter:
http://www.1.2.3.de/test
sprich eine 3 fache subdomain die nur mit "www" funktioniert - und hier reicht meine kunst nicht weiter ...

wenn ich die vorherige htaccess benutze, kommt nur ein error 400 - bad request.
habt ihr ne idee?


Code: Alles auswählen
RewriteEngine On
RewriteRule ^typo3$ - [L]
RewriteRule ^typo3/.*$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l
RewriteRule .* index.php


der document root ist folgender:
/e/f/home/websites/testprojekt/

beste grüße
blumentopf81
blumentopf81
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2008 17:49

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron