URl in URl

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

URl in URl

Beitragvon madesign » 20.12.2007 20:47

Ich verweise von einem Webhoster http://www.stayinbuenosaires.com.ar auf einen anderen Webhoster http://www.stayinbuenosaires.com/es/ .
Nun möchte ich dass http://www.stayinbuenosaires.com/es/ weiter als http://www.stayinbuenosaires.com.ar erscheint.
Der Grund für die Umleitung ist die gemeinsame Nutzung einer Datenbank auf zweitem Host.
Es ist keine dynamische URl. Gibt es dafür auch eine Rewritefunktion?

Die Umleitung von http:/7www.stayinbuenosaires.com.ar sieht so aus:
Code: Alles auswählen
RewriteEngine on
RewriteRule   ^   http://www.stayinbuenosaires.com/es/  [L,R=301]


Vielen Dank, Michael
madesign
.
.
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.09.2007 23:09
Wohnort: San Miguel de Tucuman / Argentina

Beitragvon Gumbo » 23.12.2007 14:46

Das ist nur möglich wenn der Webserver als Proxy dient, das heißt wenn jeglicher Datenverkehr über diese Server läuft.
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste