URL mit /& ähnlichen Sonderzeichen

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

URL mit /& ähnlichen Sonderzeichen

Beitragvon Muah » 16.12.2007 11:37

Moin zusammen,

ich bastel derzeit an einer Lösung und bin mir nicht ganz sicher, ob mein Vorhaben in die richtige Richtung geht oder ich an einer anderen Stelle was ändern muss.

Ich habe ein dynamisches Glossar, welches über eine PHP Seite .html Links erstellt.

Begriff -> Begriff.html
Klappt wunderbar.

Problem: Begriff / Begriff2 -> "Begriff / Begriff2.html"
oder: Begriff & Begriff2 -> "Begriff & Begriff2.html"

Ich fange die Begriffe wie folgt ab:
RewriteRule glossar/(.*).html /index.php?open=glossar&action=show&begriff=$1 [L]

Mir stellt sich die Frage, soll ich Sonderzeichen im Glossar bei der Erstellung der HTML Links durch _ ersetzen lassen und diese dann im Script, welches die Anfrage aus der RewriteRule bekommt durch * ersetzen soll in der mySQL Abfrage
Code: Alles auswählen
mysql_query("SELECT text FROM glossar WHERE begriff = '".str_replace("_","*",$_GET["begriff"])."' ");
oder gibt es eine andere Lösung, so das die RewriteRule das ganze vollständig an das PHP Script weiterleitet?

Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Sonntag

Muah
Muah
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2007 19:25

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste