Anfängerhilfe für Statisch --> dynamisch für SEO

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Anfängerhilfe für Statisch --> dynamisch für SEO

Beitragvon waldt » 09.11.2007 09:35

Hallo zusammen,

Ich habe eine Seite welche ich SEO freundlicher machen möchte.
Für mich ist das jedoch ganz neu:

Folgende Links sollten umgesetzt werden:

1. http://www.domäne.de/media.php?type=video
Soll später "http://www.domäne.de/video.html" sein.

2. http://www.domäne.de/mediadetails.php?key=60a610784718c0153c8b (Nummer ist ein Video)
Soll später "http://www.domäne.de/mediendetails/'Titel des Videos - steht in DB'.html" sein.

3. http://www.domäne.de/community.php
Soll später "http://www.domäne.de/community.html" sein.

4. http://www.domäne.de/userprofile.php?uid=30
Soll später "http://www.domäne.de/user/'Name des Users.html' (Username steht in DB) sein.

5. http://www.domäne.de/media.php?type=video&chid=11
Soll später "http://www.domäne.de/video/'Kategoriename'.html (Kategoriename steht in db (chid=) sein.

Fragen dazu:
Kann eine Suchmaschine nach der Umstellung diese besser finden?
Wie schaffe ich es, dass wenn ich die Maus auf den Link halte unten in der Statusleise ebenfalls der neue Pfad angezeigt wird?
Muss ich die Links in meinen Scripten dafür verändern?

Folgendes habe ich bisher in meiner htaccess stehen, ist aber nicht gut / ausreichend:

Options +FollowSymLinks
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domäne.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.domäne.de/$1 [L,R=301]
RewriteRule ^index\.html$ /index.php [L]
RewriteRule ^([a-zA-Z]+)\.html$ media.php?type=$1 [L]
RewriteRule ^(.*)\.html$ mediadetails.php?key=$1 [qsappend,L]
RewriteRule ^([a-zA-Z]+)-([0-9]+)$ media.php?type=$1&chid=$2 [L]

Für professionelle Unterstützung wäre ich echt dankbar!
Vielen Dank

Gruß
Thomas

_____________________________________________-

http://www.itprocon.de
http://www.yourrc.de
waldt
.
.
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2007 08:31
Wohnort: 61449 Steinbach

Beitragvon Kylee » 09.11.2007 15:29

Hallöchen,

Frage 1.) Antwort Ja bevor ich hier aber lang und breit erkläre lies dir das mal durch ....
http://www.scoreberlin.de/usability-artikel/url-design/

Ausserdem, noch anmerkend, ist es auch gut für deine Sicherheit, da keine parameter mehr an eine url angehängt werden können.

Frage 2.) Dazu musst du die Ausgabe der URL's zuerst umarbeiten. Viele denken das Modrewrite die links bereits fix fertig anzeigt, tut es aber nicht. Das Modul sorgt einzig dafür das eingehende Anfragen auf die richtige Seite weitergeleitet werden. D.h. im Klartext : Erst link zusammen bauen dann überschreiben.

Frage 3.) Ja musst du siehe Frage 2.

Wenn deine Urls fertig sind nach dem Schema der 5 geposteten Links muss in deine .htaccess:



Code: Alles auswählen
RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteRule ^video\.html$ media.php?type=video [NC,L]
RewriteRule ^mediendetails/(.*)_(.+)\.html$ mediadetails.php?key=$2 [NC,L]

//Bei der zweiten rule muss die nummer mit in die Url, da es sonst zu keiner eindeutigen Bezeichnung kommt. (Angenommene URL :
mediendetails/Titel-des-Videos-steht-in-DB_60a610784718c0153c8b.html). Du könntest aber auch die SEF URL's mit einem PHP Skript in der DB mit der richtigen ID zusammensetzen. Schema : id | url | key. das würde aber einiges an Programmierkenntnissen Voraussetzen.

RewriteRule ^community\.html$ community.php [NC,L]
RewriteRule ^user/(.*)_([0-9]+)\.html$ userprofile.php?uid=$2 [NC,L]

//Hier gilt dasselbe wie für regel 2

RewriteRule ^video/(.*)_([0-9]+)\.html$ media.php?type=video&chid=$2 [NC,L]

// Hier ebenfalls es sei denn der kategoriename ist auch die chid dann würde man die letzte regel so schreiben :

RewriteRule ^video/([0-9]+)\.html$ media.php?type=video&chid=$1 [NC,L]


Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter

LG Kylee
Wissen ist Macht, Nichts wissen macht auch nichts.
Kylee
.
.
 
Beiträge: 90
Registriert: 22.05.2007 13:28
Wohnort: Marbella, Spanien

Beitragvon waldt » 09.11.2007 20:27

Hallo Kylee,

vielen Dank für deine wirklich sehr ausführliche Erklärung.
So machen Foren Spaß und Sinn:-).

Leider habe ich gerade erfahren, dass dieLinks dynamisch erzugt werden und somit nicht ganz einfach zu verändern sind.
Da fehlt mir dann doch einiges an Programmierkenntnissen.

Meinst du es macht übehaupt sinn meneaktuelle htaccess zu lassen, oder kann ich dienach deinen Ausführungen auch löschen.
Vielen Dank

Gruß
Thomas

_____________________________________________-

http://www.itprocon.de
http://www.yourrc.de
waldt
.
.
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2007 08:31
Wohnort: 61449 Steinbach

Beitragvon Kylee » 12.11.2007 15:55

Naja solange deine URL's nicht auch so angezeigt werden nutzt dir die htaccess erstmal gar nichts ...

Schick mir mal nen Link zu deiner Seite vielleicht wenns net zu aufwendig ist kann ich dir ja helfen ....


LG Kylee
Wissen ist Macht, Nichts wissen macht auch nichts.
Kylee
.
.
 
Beiträge: 90
Registriert: 22.05.2007 13:28
Wohnort: Marbella, Spanien

Beitragvon waldt » 13.11.2007 08:30

Hallo Kylee,

ich habe mittlerweile im Sourcecode noch was geändert, so dass die orschau-Bilder auf der Startseite nun mit
http://www.yourrc.de/media/thumbs/320/500.jpg angezeigt werden.

Das wird sicher was bringen.

Sieh dir ruhig mal die Seite an.

Gruß
Thomas
Vielen Dank

Gruß
Thomas

_____________________________________________-

http://www.itprocon.de
http://www.yourrc.de
waldt
.
.
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2007 08:31
Wohnort: 61449 Steinbach

Beitragvon Kylee » 13.11.2007 11:54

Dacht ichs mir doch ein cms.

Da kann ich dir leider nicht helfen ..... so ein skript sammelsurium umzustellen dauert einfach zu lang als das ich das eben mal nebenbei machen könnte (Arbeite derzeit schon an einem "Free projekt" für pragmamx). Du kannst versuchen ob du in irgendeiner community ein passendes Modul findest. Ansonsten musst du direkt im skript gucken wo die links zusammengesetzt werden und dort eingreifen.

Das wird aber ziemlich heftig werden wenn du keine Ahnung von PHP hast. Wenn es wichtig ist wirst du wohl ein wenig investieren und jemanden damit beauftragen müssen .

LG Kylee
Wissen ist Macht, Nichts wissen macht auch nichts.
Kylee
.
.
 
Beiträge: 90
Registriert: 22.05.2007 13:28
Wohnort: Marbella, Spanien


Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast